Shop
 
 
Standort wählen

Mit nur einem Klick finden Sie hier das Kö-Klinik Beratungszentrium in Ihrer Nähe.

Alles klar!
Standort
Düsseldorf 0211-78176820  
  Sprache
   
Ihr Standort
Düsseldorf

KÖ KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Königsallee 60C
40212 Düsseldorf

0211-78176820 info@koe-klinik.de
Frankfurt

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
60327 Frankfurt

069-348776270 info@koe-klinik.de
München

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Maximilianstraße 13
80539 München

089-381538218 info@koe-klinik.de
Nürnberg

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Zeltnerstraße 1-3
90443 Nürnberg

0911-14885890 info@koe-klinik.de
Stuttgart

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Königstraße 26
70173 Stuttgart

0711-21958818 info@koe-klinik.de
Zürich

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Bahnhofstraße 100
CH-8001 Zürich

0211-865350 info@koe-klinik.de
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
  • Zürich
Jetzt Infomaterial anfordern

Hier anfordern

Laser Peeling – Präzision für Ihre Schönheit

Gegenüber anderen Behandlungsmethoden bringt das Laser Peeling, auch als Laser Skin Rejuvenation bekannt, einen enormen Vorteil mit: Die Exaktheit, mit der sich der Laserstrahl einstellen lässt. Der behandelnde Arzt hat die Möglichkeit, millimetergenau festzulegen, auf welcher Fläche und mit welcher Tiefe das Peeling wirken soll. Dadurch lassen sich auch sensible Regionen behandeln, etwa die Haut um die Augen, die bei vielen Menschen besonders anfällig für die Entstehung von Falten ist.

Präzision trifft Flexibilität – das Laser Peeling in der Anwendung

Durch die Behandlung mit einem Laserpeeling werden nicht nur unerwünschte Auffälligkeiten der Haut beseitigt. Zu den erfreulichen Nebeneffekten einer Lasertherapie gehört die Anregung der Kollagen-Bildung: Das körpereigene Protein sorgt für die Spannung der Haut. Parallel zur Steigerung der Kollagenproduktion ziehen sich die vorhandenen Kollagenfasern zusammen. Auch das trägt dazu bei, dass die Haut an den behandelten Regionen glatter und fester wird.

Wie andere Peeling-Arten auch, lässt sich ein Laserpeeling auf eine Vielzahl von Symptomen anwenden. Dabei steht an erster Stelle die Beseitigung auffälliger Unebenheiten, wie tiefe Aknenarben, Alters- und Pigmentflecken. Eine einfache Anwendung für den Hausgebrauch, wie es sie in jedem Drogeriemarkt gibt, ist bei solch starken Spuren kaum eine Hilfe. Ein Laser Peeling dagegen schafft es in vielen Fällen, selbst schwerwiegendere Symptome zu verringern und abzuschwächen, sodass sie weniger auffallen.

Ein weiteres Anwendungsgebiet ist die Elastose, also der Verlust der Spannkraft der Haut, der häufig durch die kontinuierliche Bestrahlung mit UV-Licht zustande kommt. Auch gewöhnliche Altersfalten lassen sich abmildern. Für Patienten, die unter Aktinischer Keratose leiden, einer Verhornung und Verschuppung der Oberhaupt, die sich schlimmstenfalls zum Hautkrebs entwickeln kann, bietet sich ebenfalls ein Laser Peeling als Lösung an. Nicht zuletzt sorgt die Wirkung des Lasers auf das Kollagen dafür, dass Patienten mit dem Wunsch nach einer zarteren Haut und feineren Poren von einer entsprechenden Behandlung profitieren.

Laser Peeling – der Ablauf einer Behandlung

Auch wenn Peelingbehandlungen mit Laser in der KÖ-KLINIK zum Alltag gehören, bedarf es Vorabsprachen. Patienten, die ein Laserpeeling wünschen, setzen sich im ersten Schritt mit den Mitarbeitern in Verbindung. Bei einem Erstgespräch können Arzt und Patient gemeinsam prüfen, ob ein Laserpeeling überhaupt die passende Methode ist. Dazu braucht es Wissen über die individuellen Erwartungen des Patienten, sowie über die Beschaffenheit der Haut und den Zustand der Symptome, die Grund für den Arztbesuch sind.

Die eigentliche Behandlung erfolgt bei einem späteren Termin, den Arzt und Patient gemeinsam vereinbaren. Bevor der Laser zum Einsatz kommt, wird das Gesicht mit einer betäubenden Salbe eingecremt. Für den Patienten wird das Laserpeeling damit weitgehend schmerzarm. Durch den Laserstrahl wird das Wasser in den Hautzellen erhitzt, in Folge dessen werden beschädigte Hautschichten abgetragen. Die Behandlungsdauer hängt von der zu behandelnden Fläche ab: Soll ein einzelner Pigmentfleck verschwinden, sind es oft nur wenige Minuten. Patienten, die eine komplette Gesichtsbehandlung möchten, können dagegen rund eine Stunde einplanen.

Maßnahmen zur Nachsorge

Nach erfolgreicher Durchführung eines Laserpeelings ist die Haut für einige Zeit empfindlich: Direkte Sonneneinstrahlung sollte daher in den ersten Wochen vermieden werden. Bei stärkeren Symptomen, wie auffälligen Aknenarben oder ausgeprägten Falten, ist es erforderlich, die Behandlung mehrfach zu wiederholen, um einen nachhaltigen Erfolg erzielen zu können. Während der Nachsorge und zwischen den einzelnen Behandlungen steht das Personal der KÖ-KLINIK jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung. Die jahrelangen Erfahrungen hier sorgen dafür, dass Patientenanliegen umgehend nachgegangen und mögliche Unsicherheiten schnell und sicher behoben werden.

Falls Sie ein Laserpeeling in Betracht ziehen und vorab unverbindlich Informationen dazu einholen möchten, sind die Mitarbeiter die KÖ-KLINIK gerne für Sie erreichbar: Telefonisch unter 0211-78176820, als auch per Mail.

Kö-Klinik News

Cathy Lugner in der KÖ-KLINIK – RTL „Explosiv“...

Cathy Lugner, Ex-Ehefrau des Baulöwen Richard „Mörtel“ Lugner, ließ sich in der KÖ-KLINIK ihre Polypen entfernen und...
mehr

Die schönsten Momente 2017!

Die KÖ-KLINIK blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück, das auch medial viel Aufmerksamkeit bekam.
mehr

Nasenkorrektur für „Dschungelkönigin“ Melanie Müller

Melanie Müller ließ von KÖ-KLINIK Facharzt Dr. Michael Pichelmaier ihre Nase korrigieren.
mehr

Bringen Sie Ihre Haut zum Strahlen!

Nutzen Sie die Wintermonate für eine Lasertherapie in der KÖ-KLINIK.
mehr

„Extrem Schön! Endlich ein neues Leben“ – KÖ-KLINIK...

In der RTL2-Sendung „Extrem Schön! Endlich ein neues Leben“ verhilft KÖ-KLINIK Arzt Dr. Michael Pichelmaier...
mehr

Besenreiser adé!

Die Fachärzte der KÖ-KLINIK empfehlen, bestimmte minimalinvasive Behandlungen vorzugsweise in den sonnenarmen...
mehr

Bye-bye Cellulite

Mit der innovativen Cellfina® Behandlung entfernt KÖ-KLINIK in nur einer Sitzung dauerhaft Cellulite.
mehr

RTL „Extra“ berichtet über...

KÖ-KLINIK Fachärztin Dr. Ute Bergander führt eine Brustvergrößerung bei einer Transgender-Frau durch.
mehr

Kostenübernahme durch die Krankenkassen

KÖ-KLINIK informiert Sie über die Möglichkeiten einer Kostenübernahme Ihrer Behandlung durch Ihre Krankenkasse.
mehr

Folgekostenversicherung – Minimieren Sie Ihr...

Mit Abschluss einer Folgekostenversicherung sichern Sie sich für den Fall einer notwendigen Nachbehandlung ganz...
mehr

PRP bei KÖ-KLINIK: Sparen Sie 30%!

Mit einer PRP-Behandlung sagen Sie Falten und Alterserscheinungen den Kampf an. Profitieren Sie von unserer aktuellen...
mehr

Kontaktformular

Interesse an einer Behandlung bei der KÖ-KLINIK? Schreiben Sie uns doch gerne eine Nachricht.

zum Kontaktformular

Rückruf Service

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin? Dann nutzen Sie einfach unseren Rückrufservice.

Rückruf anfordern!

Brustrechner

Wir helfen Ihnen dabei herauszufinden, wie Sie zu Ihrer Wunsch-Oberweite kommen.

Zum Brustrechner

Foto-Anfrage

Senden Sie uns mittels diesem Formular bis zu vier Fotos von der Körper-/ Gesichtszone, zu der Sie Fragen haben

Foto-Anfrage starten

Crisalix 3D

3D Brustrechner - In nur 3 Schritten zu Ihrer persönlichen 3D Brustsimulation

Zugang anfordern!

KÖ-Klinik Aktuell

Bleiben Sie informiert über die neuesten News&Trends aus aller Welt zum Thema Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Mehr erfahren