Standort wählen

Mit nur einem Klick finden Sie hier das Kö-Klinik Beratungszentrium in Ihrer Nähe.

Alles klar!
Standort
Hamburg 040-228689230  
 
Ihr Standort
Hamburg

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Neuer Wall 50
20354 Hamburg

040-228689230 info@koe-klinik.de
Düsseldorf

KÖ KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Königsallee 60C
40212 Düsseldorf

0211-78176820 info@koe-klinik.de
Frankfurt

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
60327 Frankfurt

069-348776270 info@koe-klinik.de
München

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Maximilianstraße 13
80539 München

089-381538218 info@koe-klinik.de
Nürnberg

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Zeltnerstraße 1-3
90443 Nürnberg

0911-14885890 info@koe-klinik.de
Stuttgart

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Königstraße 10C
70173 Stuttgart

0711-21958818 info@koe-klinik.de
Zürich

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Bahnhofstraße 100
CH-8001 Zürich

0211-865350 info@koe-klinik.de
  • Hamburg
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
  • Zürich
Jetzt Infomaterial anfordern

Hier anfordern
Bruststraffung

Bruststraffung

Brüste straffen mit natürlichen Ergebnissen bei KÖ-KLINIK

Der Wunsch nach einer Bruststraffung kann unterschiedliche Gründe haben. Im Laufe des Lebens verliert die Haut an Spannkraft und auch das Bindegewebe nimmt ab, was zu einem Absacken der Brüste führt. Aber auch eine starke Gewichtsreduzierung oder Schwangerschaft und darauf folgende Stillzeiten können sich negativ auswirken. Diese Erschlaffung des Haut- und des Drüsengewebes und die damit verbundene hängende Brust wird von einigen Patientinnen als störend und sehr belastend empfunden.

Als Experten für Plastische und Ästhetische Chirurgie wissen die Fachärzte der KÖ-KLINIK, dass eine Brust OP in den meisten Fällen die einzige Möglichkeit ist, eine straffe, voluminöse Brust wiederherzustellen. Ein schonender Eingriff erzielt dabei eine Straffung der Brust, bei der die Ärzte eine narbensparende Operationstechnik anwenden. Das Ergebnis ist eine straffe Brust, die zu Ihren übrigen Körperproportionen passt.

Wenn Sie Ihre Brust insgesamt als zu klein oder zu groß empfinden, kann die Bruststraffung auch mit einer Brustvergrößerung durch Implantate beziehungsweise mit einer Brustverkleinerung kombiniert werden.

Online Terminvereinbarung

Sichern Sie sich Ihren unverbindlichen Beratungstermin und nutzen Sie die Gelegenheit, mit unseren Experten über Ihr Anliegen zu sprechen.

Termin online buchen

Bruststraffung: Voraussetzungen, Ablauf und Ergebnisse

Jede Patientin, die sich den Busen straffen möchte, hat eine andere Vorstellung einer ästhetisch ansprechenden Brust. Die Planung der Brust OP muss deshalb in enger Zusammenarbeit mit der Patientin erfolgen, um ein harmonisches Bild zu erzielen. Durch moderne Operationstechniken kann das körpereigene Gewebe so genutzt werden, dass eine ästhetisch ansprechende, schöne Brust geschaffen wird.

Bei einer Bruststraffung geht es in erster Linie darum überschüssiges Hautgewebe zu entfernen. Im Gegensatz zu einer Brustverkleinerung wird jedoch kein Brustdrüsengewebe entfernt. Welche Operationsmethode der behandelnde Chirurg wählt, hängt stark von den individuellen Voraussetzungen sowie dem Wunschergebnis der jeweiligen Patientin ab, also Größe und Beschaffenheit der Brüste.

  • AnästhesieAnästhesie

    Ja.

    Der Eingriff wird in der Regel unter Vollnarkose vorgenommen.

  • BehandlungsdauerBehandlungsdauer

    2 bis 3 Stunden

    Der Zeitaufwand für die gesamte Dauer einer Bruststraffung. Die Behandlungsdauer hängt vom Umfang des Eingriffs ab.

  • ArbeitsfähigkeitArbeitsfähigkeit

    nach 1 bis 2 Wochen

    Ab diesem Zeitpunkt nach der Behandlung sind Sie wieder zu einer normalen Arbeitsaufnahme fähig. Zirka 1 bis 2 Wochen (abhängig von der Tätigkeit) nach der Bruststarffung ist die Arbeitsfähigkeit wieder hergestellt.

  • GesellschaftsfähigkeitGesellschafts-fähigkeit

    nach 1 bis 2 Wochen

    Ab diesem Zeitpunkt sind die äußeren Behandlungsfolgen verheit, sodass Sie üblichen gesellschaftlichen Verpflichtungen nachkommen können.

  • SportSport

    6 Wochen

    Sportliche Aktivitäten und schwere körperliche Arbeit sollten Sie für 6 Wochen nach dem Eingriff vermeiden.

Ja.

Der Eingriff wird in der Regel unter Vollnarkose vorgenommen.

2 bis 3 Stunden

Der Zeitaufwand für die gesamte Dauer einer Bruststraffung. Die Behandlungsdauer hängt vom Umfang des Eingriffs ab.

nach 1 bis 2 Wochen

Ab diesem Zeitpunkt nach der Behandlung sind Sie wieder zu einer normalen Arbeitsaufnahme fähig. Zirka 1 bis 2 Wochen (abhängig von der Tätigkeit) nach der Bruststarffung ist die Arbeitsfähigkeit wieder hergestellt.

nach 1 bis 2 Wochen

Ab diesem Zeitpunkt sind die äußeren Behandlungsfolgen verheit, sodass Sie üblichen gesellschaftlichen Verpflichtungen nachkommen können.

6 Wochen

Sportliche Aktivitäten und schwere körperliche Arbeit sollten Sie für 6 Wochen nach dem Eingriff vermeiden.

 

Es gibt verschiedene Techniken, um die Brüste zu straffen. Bei allen wird die Brustwarze mit Warzenhof nach oben versetzt und bei Bedarf verkleinert. Darüber hinaus ist meist ein senkrechter Schnitt vom Warzenhof zur Unterbrustfalte notwendig. Zusätzlich kann ein Schnitt in der Unterbrustfalte erfolgen. Dies legt Ihr behandelnder Chirurg bereits vor der OP mit Ihnen gemeinsam fest, sodass Sie sich das spätere Ergebnis schon vorstellen und auch über die mögliche Narbenbildung informiert sind.

Die Wunde wird mit feinsten Fäden unter der Haut verschlossen und mit einem straff sitzenden Verband oder einem Sport-Büstenhalter gestützt. Drainagen sorgen für den ungehinderten Abfluss von Wundwasser. Je nach Ausmaß dauert der Eingriff etwa zweieinhalb bis vier Stunden.

Busenstraffung mit Implantaten

Die Busenstraffung ist auch in Kombination mit einer Brustvergrößerung durch Implantate möglich. Dabei wird zunächst das Brustimplantat in der gewünschten Größe eingesetzt. Dadurch erhält der Busen mehr Volumen und wird vergrößert. Im Anschluss wird das überschüssige Gewebe entfernt und aus dem verbleibenden Hautgewebe eine straffe und formschöne Brust geformt. Durch die Busenstraffung mit Implantaten erhält die Brust wieder mehr Spannkraft. Die Busenstraffung mit Implantaten eignet sich vor allem für Patientinnen, die sich die Größe ihrer Brüste erhalten oder diese zusätzlich vergrößern wollen. Denn durch die Busenstraffung wird das Volumen der Brüste verkleinert.

Zur Positionierung der Brustimplantate gibt es bei der Busenstraffung verschiedene Möglichkeiten. Wenn das vorhandene Brustgewebe ausreichend und das Implantat nicht zu schwer ist, kann es auf dem Brustmuskel (subglandulär) positioniert werden. Dadurch erzielen wir eine sehr gleichmäßige Form. Ist nicht ausreichend Brustgewebe vorhanden, empfiehlt sich die Positionierung des Implantats unter dem Muskel. So verhindern wird, dass das Implantat sicht- und tastbar ist. Für eine besonders natürliche Brustform durch die Busenstraffung mit Implantaten eignet sich die Dual-Plane-Methode. Dabei liegt das Implantat teilweise unter dem Brustmuskel, wird von oben vom Muskel bedeckt und unten vom Brustgewebe gehalten.

Was kostet eine Bruststraffung? KÖ-KLINIK Brustrechner

In wenigen Schritten verhelfen wir Ihnen zu Ihrer Wunschoberweite - Sie sind nur noch ein paar Klicks entfernt. Nutzen Sie den Brustrechner und erhalten Sie eine erste Einschätzung über die Möglichkeiten sowie die voraussichtlichen Kosten einer Bruststraffung.

Zum Brustrechner

Mögliche Risiken einer Bruststraffung

Da es sich bei der Bruststraffung um einen operativen Eingriff handelt, sind Nebenwirkungen nie zu 100 Prozent auszuschließen. Bei den meisten Patientinnen sind die Brüste nach der OP geschwollen und schmerzen. Dies klingt jedoch nach wenigen Tagen wieder ab und kann zudem gut mit Schmerzmitteln behandelt werden. Zu den wahrscheinlicheren Komplikationen gehören Nachblutungen, Blutergüsse oder Taubheitsgefühle im Bereich der Brustwarzen. Auch diese Beschwerden klingen nach wenigen Tagen von allein wieder ab. In seltenen Fällen kann es zu Durchblutungs- oder Wundheilungsstörungen an den Narben oder Brustwarzen kommen.

Wenn ein qualifizierter Chirurg mit entsprechender Ausbildung und Erfahrung die Operation durchführt, gelten die Risiken einer Bruststraffung alles in allem als gering. Mit einer Bruststraffung bei KÖ-KLINIK begeben Sie sich in die Hände erfahrener Chirurgen. Alle unsere Fachärzte verfügen über jahrelange Erfahrung und sind absolute Spezialisten auf dem Gebiet der Brust-OPs.

Richtiges Verhalten nach der Busenstraffung

Unmittelbar nach der Busenstraffung ist die Brust noch einige Tage geschwollen und es können leichte Schmerzen auftreten. Diese können Sie aber problemlos mit Schmerzmitteln behandeln. Der Druckverband, den wir Ihnen nach der Busenstraffung anlegen, wird nach einigen Tagen durch einen Stütz-BH ersetzt, den Sie nachfolgend einige Wochen lang tragen müssen – auch nachts. Er stützt Ihre neue Busenform und unterstützt den Heilungsprozess.

Sie sollten nach der Busenstraffung in jedem Fall Urlaub einplanen. Je nach Tätigkeit ist Ihre Arbeitsfähigkeit nämlich erst nach zwei bis vier Wochen wieder hergestellt. Auch auf Sport und körperliche anstrengende Tätigkeit sollten Sie nach der Busenstraffung zunächst einige Zeit verzichten. Zudem sollten Sie in den ersten Tagen und Wochen nach der Busenstraffung nur auf dem Rücken und in einer leicht erhöhten Position schlafen. Sollten Sie nach der Busenstraffung unsicher sein oder Fragen zu bestimmten Tätigkeiten haben, können Sie Ihren behandelnden Arzt sowie das Team der KÖ-KLINIK jederzeit erreichen.

Alle weiteren Hinweise dazu, wie Sie nach der Busenstraffung richtig verhalten und selber zum Heilungsprozess beitragen können, haben wir hier übersichtlich für Sie zusammengefasst.

Ihre KÖ-KLINIK Spezialisten für Bruststraffungen

 

Bruststraffung Kosten und Finanzierung

Wie bei fast allen Behandlungen beschäftigt Patientinnen auch die Frage nach den Kosten einer Bruststraffung. Pauschal können wir Ihnen leider keine Angaben machen, da der Behandlungspreis von Ihren individuellen Voraussetzungen und Ihrem Wunschergebnis abhängt. Welche Operationsmethode wird gewählt? Findet gleichzeitig eine Brustvergrößerung oder Brustverkleinerung statt? All diese Faktoren spielen eine Rolle für die Kosten beim Brüste straffen. Nach Ihrem persönlichen Beratungsgespräch in der KÖ-KLINIK können wir Ihnen dann jedoch einen detaillierten Kostenvoranschlag erstellen.

Für eine erste Einschätzung empfehlen wir Ihnen bis dahin, den KÖ-KLINIK Brustrechner zu nutzen. Hier erhalten Sie mit wenigen Angaben einen Einblick in die Möglichkeiten sowie die voraussichtlichen Kosten der Bruststraffung. Sie sollten für die Behandlung jedoch mindestens 4.500 Euro einplanen.

Uns ist bewusst, dass es sich hierbei um keinen geringen Betrag handelt. Daher bieten wir Ihnen die Finanzierung Ihrer Bruststraffung an, in monatlichen Raten an – bei einer Laufzeit bis zu 24 Monate sogar zinsfrei. Sprechen Sie Ihren KÖ-KLINIK Facharzt in der Beratung gerne darauf an. Wir erstellen dann Ihren persönlichen Finanzierungsplan und übernehmen auf Wunsch auch gerne die komplette Abwicklung des Vorgangs.

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten einer Bruststraffung?

Da die KÖ-KLINIK eine Privatklinik ist, bieten wir unser gesamtes Behandlungsspektrum ausschließlich für Selbstzahler an. Zudem gehören diese Behandlungen in der Regel nicht zu den Leistungen der Krankenkassen. In Einzelfällen kann es jedoch ratsam sein, eine Kostenübernahme Ihrer Bruststraffung bei Ihrer Krankenkasse zu beantragen. Dies halt vor allem gute Aussichten, wenn eine Brustverkleinerung mit dem Brüste straffen einhergeht, weil beispielsweise eine übergroße und schwere Brust Rückenbeschwerden verursacht. Sprechen Sie uns gerne auf dieses Thema an, wir werden Sie wenn möglich bei der Beantragung einer Kostenübernahme unterstützen.

Individuelle Beratung und Exklusivität in der KÖ-KLINIK

Für eine jugendlich straffe Brust ist die KÖ-KLINIK in Düsseldorf die erste Adresse. In einem exklusiven Behandlungsambiente haben Sie die nötige Ruhe, um sich dieser körperlichen Veränderung hinzugeben. Die Bruststraffung erfolgt dabei ausschließlich nach einem individuellen Beratungsgespräch mit den Fachärzten der KÖ-KLINIK. So ermitteln die Experten das möglichst beste Verfahren.
Gerne steht Ihnen unser Team beratend zur Seite. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin, um mehr über die Straffung der Brust zu erfahren. Nutzen Sie hierfür unsere Servicenummer 0211-78176820 oder unser Kontaktformular.

Kontaktformular Bruststraffung

Die mit (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kö-Klinik News

Qualität der Brustimplantate

Wie sicher sind Brustimplantate und wie lange halten Sie? KÖ-KLINIK hat alle wichtigen Informationen für Sie.
mehr

Ganzheitliche Ansätze der Schönheitschirurgie

Entdecken Sie fortschrittliche Ansätze der ästhetischen Chirurgie, die Wert auf ein ganzheitliches Behandlungskonzept...
mehr

Fachärztliche Beratung bei KÖ-KLINIK

Wir erläutern Ihnen, warum das persönliche Gespräch mit einem Facharzt ein unverzichtbarer Teil des Behandlungsprozesses...
mehr

Brustvergrößerung mit Implantaten: Sicherheit &...

Heute möchten wir Sie über ein wichtiges Thema informieren, das vielen unserer Patientinnen am Herzen liegt: die...
mehr

Wie erkennen Sie einen Top-plastischen Chirurgen?...

Machen Sie keine Kompromisse, wenn es um Ihre Schönheit geht. Bei den Chirurgen der KÖ-KLINIK sind Sie in den...
mehr

Plastische Chirurgie: Natürliche Schönheit im Fokus

Von minimalinvasiven Techniken bis hin zu chirurgischen Eingriffen: Entdecken Sie unsere Behandlungen für Ihre...
mehr

Facelifting mit natürlichen Ergebnisse

Entdecken Sie die neue Ära der Gesichtsstraffung: Natürlichkeit steht bei KÖ-KLINIK im Vordergrund.
mehr

Schweißdrüsenabsaugung: Mehr als nur Optik

Wir von der KÖ-KLINIK wissen, wie sehr Hyperhidrose das tägliche Leben beeinflussen kann. Deshalb bieten wir eine...
mehr

Finanzierung leicht gemacht

Lassen Sie sich nicht durch die Finanzen von Ihren Schönheitszielen abhalten. Bei KÖ-KLINIK finanzieren Sie in kleinen...
mehr

Brustimplantate austauschen: Gründe, Ablauf & Kosten

Planen Sie dem Austausch Ihrer Brustimplantate? Bei KÖ-KLINIK stehen Sicherheit und Ästhetik dabei stets im Fokus.
mehr

Moderne Konturierungsmethoden für Gesicht und Hals

Perfektionieren Sie Ihr Profil mit den neuesten Techniken der Fettabsaugung – für definierte Konturen an Gesicht und...
mehr

Platzierung der Brustimplantate

Wir beleuchten eine der Schlüsselfragen bei Brustvergrößerungen: Warum ist die Platzierung des Implantats unter dem...
mehr

25 Jahre KÖ-KLINIK: Feiern Sie mit!

Wir feiern ein Vierteljahrhundert exzellente ästhetische Medizin. Profitieren Sie jetzt und nur für kurze Zeit von...
mehr

Hängebrust korrigieren

Erfahren Sie, wie wir Ihnen bei KÖ-KLINIK mit Bruststraffungen und -vergrößerungen wieder zu einem schön geformten Busen...
mehr

Online Terminvereinbarung

Termin auswählen, bestätigen, fertig!

Termin online buchen

Brustrechner

Wir helfen Ihnen dabei herauszufinden, wie Sie zu Ihrer Wunsch-Oberweite kommen.

Zum Brustrechner

Fettabsaugungsrechner

Alle Informationen rund um eine mögliche Fettabsaugung.

Zum Rechner

Nasenkorrektur-Rechner

Mit dem Nasenkorrektur-Rechner der KÖ-KLINIK erhalten Sie in wenigen Klicks viele wichtige Informationen zur Nasenkorrektur

Zum Rechner

Faltenrechner

Alle Informationen rund um eine mögliche Unterspritzungsbehandlung.

zum Faltenrechner

Kontaktformular

Interesse an einer Behandlung bei der KÖ-KLINIK? Schreiben Sie uns doch gerne eine Nachricht.

zum Kontaktformular

Rückruf Service

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin? Dann nutzen Sie einfach unseren Rückrufservice.

Rückruf anfordern!

Foto-Anfrage

Senden Sie uns mittels diesem Formular bis zu vier Fotos von der Körper-/ Gesichtszone, zu der Sie Fragen haben

Foto-Anfrage starten

KÖ-Klinik Aktuell

Bleiben Sie informiert über die neuesten News&Trends aus aller Welt zum Thema Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Mehr erfahren