Standort wählen

Mit nur einem Klick finden Sie hier das Kö-Klinik Beratungszentrium in Ihrer Nähe.

Alles klar!
Standort
Hamburg 040-228689230  
 
Ihr Standort
Hamburg

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Neuer Wall 50
20354 Hamburg

040-228689230 info@koe-klinik.de
Düsseldorf

KÖ KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Königsallee 60C
40212 Düsseldorf

0211-78176820 info@koe-klinik.de
Frankfurt

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
60327 Frankfurt

069-348776270 info@koe-klinik.de
München

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Maximilianstraße 13
80539 München

089-381538218 info@koe-klinik.de
Nürnberg

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Zeltnerstraße 1-3
90443 Nürnberg

0911-14885890 info@koe-klinik.de
Stuttgart

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Königstraße 10C
70173 Stuttgart

0711-21958818 info@koe-klinik.de
Zürich

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Bahnhofstraße 100
CH-8001 Zürich

0211-865350 info@koe-klinik.de
  • Hamburg
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
  • Zürich
Jetzt Infomaterial anfordern

Hier anfordern
Brustvergrößerung / Brust OP mit Implantaten

Brustvergrößerung / Brust OP mit Implantaten

KÖ-KLINIK Düsseldorf: Langjährige Erfahrung bei der Brustvergrößerung

Der Mensch verbindet mit der weiblichen Brust das Symbol für Weiblichkeit und Schönheit. Brust und Dekolleté unterliegen unterschiedlichen Schönheitsidealen, die von der Brustgröße und Form abhängig sein können. Der Wunsch nach einer Brustvergrößerung ist bei Frauen weit verbreitet und im Rahmen der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie die beliebteste Operationsmethode.

Die häufigsten Ursachen für eine Brustvergrößerung

Die Ursachen für eine kleine und/oder erschlaffte Brust sind vielfältig und können durch Schwangerschaften, Gewichtsreduzierung oder den Alterungsprozess bedingt sein. Frauen, die sich ihre Brüste vergrößern lassen wollen, erreichen mithilfe einer Brust OP eine ästhetisch ansprechende Form ihres Busens, die von Natur aus nicht (mehr) gegeben ist.

Eine Brustvergrößerung oder auch Mamaaugmentation kann Frauen mit einem zu kleinen oder erschlafften Busen zu dem gewünschten Volumen und einer ästhetisch schöneren Brustform verhelfen. Auch können Brüste unterschiedlicher Größe mittels Unterlegung von verschieden großen Implantaten ausgeglichen werden.

Ein Brustimplantat erzielt ein dauerhaft gutes Ergebnis. Ein natürliches Ergebnis wird mit Hilfe eines Silikonimplantats gegeben, welches nur schwer vom Eigengewebe zu unterscheiden ist und nicht als Fremdkörper empfunden wird. Umfangreiche wissenschaftliche Studien weisen keinerlei Zusammenhang zwischen Silikongel-Implantaten und Brustkrebs, allergischen Reaktionen oder Bindegewebserkrankungen nach.

Online Terminvereinbarung

Sichern Sie sich Ihren unverbindlichen Beratungstermin und nutzen Sie die Gelegenheit, mit unseren Experten über Ihr Anliegen zu sprechen.

Termin online buchen

Ihre Brustvergrößerung auf einen Blick

  • AnästhesieAnästhesie

    Ja

    Eine Brustvergrößerung erfolgt in Vollnarkose.

  • BehandlungsdauerBehandlungs- dauer

    2 bis 3 Stunden

    Der Zeitaufwand für die gesamte Dauer einer Brustvergrößerung. Die Behandlungsdauer hängt vom Umfang ab und beträgt in aller Regel 2 bis 3 Stunden, mitunter etwas darüber.

  • ArbeitsfähigArbeitsfähig

    nach 1-2 Wochen

    Ab diesem Zeitpunkt nach der Behandlung sind Sie wieder zu einer normalen Arbeitsaufnahme fähig. Circa 1 bis 2 Wochen (abhängig von der Tätigkeit) nach der Brustvergrößerung ist die Arbeitsfähigkeit wiederhergestellt.

  • GesellschaftsfähigGesellschaftsfähig

    nach 1-2 Wochen

    Ab diesem Zeitpunkt sind äußere Behandlungsfolgen verheilt, so dass Sie üblichen gesellschaftlichen Verpflichtungen nachkommen können. Bei einer Brustvergrößerung dauert es in aller Regel 1 bis 2 Wochen, bis Sie wieder voll gesellschaftsfähig sind.

  • SportSport

    nach 4 Wochen

    Hier erfahren Sie, ab wann sportliche Aktivitäten wieder erlaubt sind. Sport ist nach einer Schonung von ungefähr 4 Wochen wieder möglich. Vermeiden Sie in diesem Zeitraum vor allem schweres Heben.

Ja

Eine Brustvergrößerung erfolgt in Vollnarkose.

2 bis 3 Stunden

Der Zeitaufwand für die gesamte Dauer einer Brustvergrößerung. Die Behandlungsdauer hängt vom Umfang ab und beträgt in aller Regel 2 bis 3 Stunden, mitunter etwas darüber.

nach 1-2 Wochen

Ab diesem Zeitpunkt nach der Behandlung sind Sie wieder zu einer normalen Arbeitsaufnahme fähig. Circa 1 bis 2 Wochen (abhängig von der Tätigkeit) nach der Brustvergrößerung ist die Arbeitsfähigkeit wiederhergestellt.

nach 1-2 Wochen

Ab diesem Zeitpunkt sind äußere Behandlungsfolgen verheilt, so dass Sie üblichen gesellschaftlichen Verpflichtungen nachkommen können. Bei einer Brustvergrößerung dauert es in aller Regel 1 bis 2 Wochen, bis Sie wieder voll gesellschaftsfähig sind.

nach 4 Wochen

Hier erfahren Sie, ab wann sportliche Aktivitäten wieder erlaubt sind. Sport ist nach einer Schonung von ungefähr 4 Wochen wieder möglich. Vermeiden Sie in diesem Zeitraum vor allem schweres Heben.

 

Brust OP: Qualität bei Brustimplantaten ausschlaggebend

Die KÖ-KLINIK in Düsseldorf verwendet bei einer solchen Brust OP ausschließlich sichere und qualitativ ausgesuchte EU-Gütesiegel- Brustimplantate der Hersteller Motiva, Mentor und Polytech.

Silikongel Brustimplantate haben keinen negativen Einfluss auf den Körper und sind gut verträglich. Weder spätere Schwangerschaften oder das Stillen von Kindern noch Fliegen oder Tauchen sprechen gegen den Einsatz von Brustimplantaten. Um eine schöne und harmonische Brustform wiederherzustellen/zu erhalten, kann bei erschlafftem Hautmantel neben einer Implantatunterlegung gleichsam eine Bruststraffung angeraten sein.

Brustvergrößerung: runde oder tropfenförmige Implantate?

Eine Brustvergrößerung ist nicht nur an die Entscheidung gebunden, wie groß der neue Busen werden soll, sondern auch, welche Form sich die Patientin wünscht. Danach entscheidet sich, ob bei der Brust OP runde oder tropfenförmige (anatomische) Implantate eingesetzt werden. Wir legen bereits vor der Brustvergrößerung im persönlichen Gespräch mit der Patientin die gewünschte Form und Größe der Implantate fest.

Bei den meisten Brustvergrößerungen kommen runde Implantate zum Einsatz, da durch sie eine gleichmäßige Volumenzunahme an der Brust erreicht wird. Das das Dekolleté durch den Einsatz von runden Implantaten insgesamt fülliger wirkt, raten die Fachärzte der KÖ-KLINIK ihren Patientinnen dazu, keine allzu großen Implantate zu verwenden, da das Ergebnis der Brustvergrößerung sonst schnell unnatürlich wirken kann.

Tropfenförmige Implantate der weiblichen Brust nachempfunden, das heißt, dass der obere Teil schmaler als der untere ist. Dadurch sind sie weniger auffällig als runde Implantate und wirken selbst in größeren Größen nicht künstlich. Allerdings geben die anatomischen Implantate auch eben kein Volumen im Dekolleté, wodurch diese Implantatform bei stark erschlafften Brüsten eher ungeeignet ist.

 

Brustvergrößerung: Exklusive Techniken und natürliche Ergebnisse

Die Brustvergrößerung wird von den Fachärzten der KÖ-KLINIK am häufigsten durchgeführt. Sie verfügen über anerkannte exklusive Techniken bei dieser Brust OP, die ihren Patienten natürliche Ergebnisse sichern. Unsere Experten haben neben ihrem Anspruch an Perfektion aufgrund großer Routine und der Vielzahl der Eingriffe hervorragende Ergebnisse vorzuweisen.

Unsere Fachärzte wenden zur Einführung des Implantats verschiedene Methoden an: Es kann entweder über die Brustumschlagfalte, den Brustwarzenhof oder die Achselhöhle eingesetzt werden. Dies hängt von der individuellen Ausgangssituation der Patientin ab und wird ebenfalls bereits im Vorgespräch vom Arzt festgelegt.

Schnittführung und Lage der Brustimplantate

Brustumschlagfalte

Der Zugang über die Brustumschlagfalte ist die am häufigsten verwendete Methode zum Einführen des Brustimplantats. Unsere erfahrenen Chirurgen können das Implantat so besonders gewebeschonend perfekt an die vorgesehene Stelle einsetzen. Zudem verschwindet die OP-Narbe bei den meisten Frauen später in der natürlichen Brustumschlagfalte. Da wir in der KÖ-KLINIK modernste Schnitt- und Nahttechniken anwenden, sind die Narben der Brustvergrößerung nahezu unsichtbar.

Achselhöhle

Bei der axillären Brustvergrößerung erfolgt der Schnitt nicht an der Brust selbst, sondern in einer natürlichen Falte der Achselhöhle. Dies ist eine gute Alternative für Patientinnen, die einen sehr kleinen natürlichen Busen haben und über keine nennenswerte Brustumschlagfalte verfügen. Sobald das Implantat an der richtigen Stelle sitzt, wird der Einschnitt mit selbstauflösenden Fäden vernäht. Eine Nahtentfernung ist somit nicht erforderlich und die kleine Narbe verschwindet nahezu unsichtbar in der natürlichen Achselfalte.

Brustwarzenhof

Die Einführung des Brustimplantats über den Brustwarzenhof ist eine in südamerikanischen Ländern sehr beliebte Schnittführung, kommt jedoch in Europa eher selten zum Einsatz. Grund dafür ist, dass die OP-Narbe bei hellhäutigen Patientinnen später häufig sehr auffällig bleibt und sich nicht kaschieren lässt. Zudem kann es zu Sensibilitätsstörungen an den Brustwarzen kommen, weshalb diese Implantattechnik nur selten gewählt wird.

Subglandoläre Implantatlage

Bei dieser Form der Brustvergrößerung liegt das Implantat zwischen der Brustdrüse und dem Brustmuskel. Diese Methode eignet sich besonders gut für Patientinnen, die über eine ausreichend dicke Haut und subkutanes Fettgewebe verfügen. Diese Positionierung des Implantats entspricht am ehesten der natürlichen Form des Busens.

Submuskuläre Implantatlage

Hier wird das Implantat zur Brustvergrößerung unter dem Brustmuskel platziert. Dies gibt dem Implantat besonders viel Halt, sodass es nicht absinken kann. Die submuskuläre Brustvergrößerung eignet sich besonders gut für sehr schlanke Patientinnen, die nur eine geringe Vergrößerung der Brust wünschen.

Dual Plane Implantatlage

Bei dieser Form der Brustvergrößerung liegt das Implantat im oberen Teil hinter dem Brustmuskel und im unteren Teil hinter der Brustdrüse. Diese Doppellagentechnik eignet sich besonders gut für Patientinnen mit weichem Brustgewebe und einer daraus resultierenden Hängebrust. Auch bei tubulärer Brust ist diese Technik gut geeignet.

 

Brustvergrößerung mit Eigenfett

Viele Frauen haben den Wunsch, Ihre Brust nur minimal vergrößern zu lassen oder asymmetrische Brüste auszugleichen und möchten gerne auf eine Brust OP mit Implantaten verzichten. Hier kann eine Brustvergrößerung mit Eigenfett eine gute Alternative sein. Bei dieser innovativen Behandlung wird zunächst an einer anderen geeigneten Körperpartie abgesaugt, beispielsweise an den Oberschenkeln. Dann wird es in einem speziellen Verfahren aufbereitet und anschließend mittels feiner Kanülen in den Busen injiziert und geformt.

Hier haben wir alle weiteren Informationen zu Methode, Ablauf und Kosten einer Brustvergrößerung mit Eigenfett für Sie zusammengestellt.

Online Terminvereinbarung

Sichern Sie sich Ihren unverbindlichen Beratungstermin und nutzen Sie die Gelegenheit, mit unseren Experten über Ihr Anliegen zu sprechen.

Termin online buchen

Kosten Brust OP mit Implantaten

Die Frage nach den Kosten einer Brust OP beschäftigt sehr viele Patientinnen, die sich mit dem Wunsch nach einer Brustvergrößerung an KÖ-KLINIK wenden. Einen pauschalen Behandlungspreis können wir Ihnen an dieser Stelle leider nicht nennen. Denn die Kosten der Brustvergrößerung richten sich ganz individuell nach Ihren körperlichen Voraussetzungen, Ihrem Wunschergebnis sowie der Form und Größe der dafür benötigten Implantate.

Sie müssen für eine Brustvergrößerung jedoch ab ca. 6.900 Euro einplanen. Dieser Preis umfasst die eigentliche OP inklusive Anästhesie, Ihren Klinikaufenthalt von ein bis zwei Nächten sowie die regelmäßigen Nachsorgeuntersuchungen nach dem Eingriff.

Brustvergrößerung Finanzierung - 24 Monate Laufzeit bei 0% Zinsen

Selbstverständlich bietet Ihnen die KÖ-KLINIK gerne attraktive Lösungen in der Finanzierung der Brustvergrößerung. Patienten profitieren von günstigen, monatlichen Ratenzahlungen ab 288 Euro – und das für 24 Monate sogar zinsfrei.

Sprechen Sie uns bei Ihrem Vorabgespräch zu Ihrer Brustvergrößerung sowohl auf die Kosten Ihrer Brust OP als auch auf die Finanzierungsoption an – unsere Berater informieren Sie gerne dazu.

Kostenübernahme einer Brustvergrößerung durch die Krankenkasse

Die KÖ-KLINIK Düsseldorf ist eine Privatklinik, daher bieten wir unsere Leistungen ausschließlich für Selbstzahler an. Sie haben jedoch die Möglichkeit, bei Ihrer Krankenversicherung die Übernahme der Behandlungskosten beziehungsweise eine Beteiligung zu beantragen. Dies ist jedoch nur möglich, wenn aus medizinischer Sicht eine Notwendigkeit für den Eingriff besteht. Dies kann beispielsweise bei einer Brustrekonstruktion nach einer Krebserkrankung gegeben sein, aber auch bei einer Brustverkleinerung, wenn der zu große Busen Rückenprobleme verursacht.

Was kostet eine Brustvergrößerung? KÖ-KLINIK Brustrechner

In wenigen Schritten verhelfen wir Ihnen zu Ihrer Wunschoberweite - Sie sind nur noch ein paar Klicks entfernt. Nutzen Sie den Brustrechner und erhalten Sie eine erste Einschätzung über die Möglichkeiten sowie die voraussichtlichen Kosten einer Brustvergrößerung.

Zum Brustrechner

Ablauf der Brust OP bei KÖ-KLINIK

Die Brustvergrößerung wird in Vollnarkose durchgeführt und erfolgt unter ständiger Aufsicht eines Facharztes für Anästhesie. Die stationäre Beobachtung erfordert mindestens eine Übernachtung in der KÖ-KLINIK, wo Sie neben den Fachärzten von unserem geschulten Pflegepersonal rund um die Uhr betreut werden.

Die Fäden können 14 Tage nach der Brust OP entfernt werden. Schwere körperliche Arbeit und sportliche Aktivitäten sollten für circa sechs Wochen vermieden werden. Die individuelle Beratung, die Operation und die Betreuung im Anschluss an den Eingriff werden von den Fachärzten der KÖ-KLINIK persönlich vorgenommen.

Nachbehandlung nach der Brustvergrößerung

Nach der OP empfehlen wir eine leicht erhöhte Schlafposition auf dem Rücken. Nach der Verbandentfernung können Sie auch wieder Duschen.

Nach der Behandlung kann ein leichter Wundschmerz auftreten, der jedoch nach wenigen Tagen nachlässt und sich mit normalen Schmerzmitteln gut behandeln lässt. Auch das anfängliche Spannungsgefühl nach dem Eingriff lässt nach einigen Tagen nach.

Online Terminvereinbarung

Sichern Sie sich Ihren unverbindlichen Beratungstermin und nutzen Sie die Gelegenheit, mit unseren Experten über Ihr Anliegen zu sprechen.

Termin online buchen

Mögliche Risiken einer Brustvergrößerung

In der Regel verläuft eine Brustvergrößerung ohne Komplikationen. Jedoch kann es in einigen Fällen zu unerwünschten Reaktionen des Körpers kommen, beispielsweise zu einer Kapselfibrose. Als Kapselfibrose bezeichnet man ein Verhärten des Narbengewebes oder Gewebes um das Implantat. Dabei handelt es sich eine natürliche Abwehrreaktion des Körpers, der auf das Implantat als Fremdkörper reagiert. In der Regel wird das verhärtete Gewebe entfernt und ein Implantattausch vorgenommen. Das Risiko für eine Kapselfibrose liegt dank moderner Implantate und OP-Techniken allerdings bei deutlich unter 10 Prozent.

Ein Reißen und Auslaufen der Brustimplantate ist dank hochqualitativer und strengstens kontrollierter Implantatstechnologie ebenfalls so gut wie ausgeschlossen. Wir verwenden bei KÖ-KLINIK ausschließlich EU-zertifizierte Implantate verschiedener, namhafter Hersteller. Alle Implantate erhalten das Zertifikat erst nach eingehender Prüfung aller Herstellungsschritte, von der Auswahl der Rohmaterialien, über die Produktion bis hin zur Qualität und Sicherheit des fertigen Implantats.

Hin und wieder taucht die Frage nach Krebserkrankungen, konkret nach Brustimplantat-assoziierten Lymphomen, im Zusammenhang mit Brustvergrößerungen auf. Laut aktueller Studien besteht bei Frauen mit Brustimplantaten, ein geringes, jedoch im Vergleich zu Frauen ohne Implantate leicht erhöhtes Risiko. Gemessen an der Anzahl der Frauen mit Brustimplantaten weltweit, ist die Erkrankung jedoch äußerst gering.

Um alle genannten Risiken so weit wie möglich zu minimieren, empfehlen wir unseren Patientinnen, nach einer Brustvergrößerung regelmäßige Nachsorgeuntersuchungen wahrzunehmen. So lassen sich eventuelle Beschwerden im Zusammenhang mit der OP frühzeitig erkennen und behandeln.

Unsere Fachärzte stehen Ihnen selbstverständlich in Beratungsgesprächen im Vorfeld Ihrer Brust-OP zu allen Fragen rund um mögliche Risiken und Komplikationen zur Verfügung.

Ihre KÖ-KLINIK Spezialisten für Brustvergrößerungen

Unter folgenden Voraussetzungen führt KÖ-KLINIK keine Brustvergrößerung durch

Da die Sicherheit unserer Patienten für KÖ-KLINIK oberste Priorität hat, lehnen wir in diesen Fällen eine Brustvergrößerung grundsätzlich ab:

  • minderjährige Patienten unter 18 Jahre
  • Patienten mit unrealistischen Erwartungen
  • Patienten mit psychischer Instabilität
  • Patienten mit ernsthaften Erkrankungen
  • Patienten, die aufgrund äußerer Beeinflussung eine Brustvergrößerung durchführen lassen wollen

Brustvergrößerung mit Implantaten Vorher-Nachher

Verständlicherweise möchte sich jede Patientin, die sich für eine Brustvergrößerung mit Implantaten bei KÖ-KLINIK interessiert, sich vorab einen Eindruck von unseren bisherigen Behandlungsergebnissen machen. Aufgrund des Heilmittelwerbegesetzes vom 01.04.2006 sind keine Vorher-/Nachher-Bilder zu Brustvergrößerungen erlaubt, daher dürfen wir Ihnen im Internet leider auch keine solchen Fotos zeigen.

Unsere Fachärzte können Ihnen allerdings während des Beratungsgespräch sehr wohl Vorher-/Nacher-Fotos von bei KÖ-KLINIK durchgeführten Eingriffen zeigen. Zudem können wir Ihnen auch Erfahrungsberichte von Patientinnen zur Verfügung stellen, die bei uns eine Brustvergrößerung haben durchführen lassen.

Beratung zur Brustvergrößerung bei KÖ-KLINIK

Wie bei allen Behandlungen, ist es den Fachärzten auch bei der Brust OP besonders wichtig, auf die persönlichen Wünsche und Fragen der Patienten einzugehen. Wir empfehlen ein unverbindliches und individuelles Beratungsgespräch mit unseren Spezialisten.

Unsere Spezialisten stehen Ihnen gerne in einem umfangreichen Aufklärungsgespräch zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage – telefonisch unter 0211-78176820, per unverbindlicher Online-Terminvereinbarung oder über das Kontaktformular.

Ihre Vorteile einer Brustvergrößerung bei KÖ-KLINIK

  • Erfahrene und spezialisierte Fachärzte
  • Anwendung modernster OP-Techniken
  • Beste medizinische Versorgung
  • Privatklinik im Herzen Düsseldorfs
  • Über 50.000 zufriedene Patienten

Kontaktformular Brustvergrößerung

Die mit (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

FAQ – Häufige Fragen zur Brustvergrößerung mit Implantaten

Für wen ist die Brustvergrößerung geeignet?

Grundsätzlich ist die Brustvergrößerung für alle Frauen geeignet, die unter einer zu kleinen Brust leiden.

Wo findet die Brustvergrößerung statt?

Die Brustvergrößerung wird in unseren hochmodernen Klinikräumen auf der Königsallee in Düsseldorf durchgeführt.

Wie lange muss ich nach der Brust OP in der Klinik bleiben?

Planen Sie nach Ihrer Brustvergrößerung bitte einen stationären Aufenthalt in unserer Klinik von 1-2 Tagen ein.

Wie lange habe ich Schmerzen nach einer Brustvergrößerung?

Je nach Methode der Brustvergrößerung können die Schmerzen nach der OP in unterschiedlicher Intensität auftreten. Häufig treten Druck und Spannungen in der Brust auf, ähnlich wie bei einem Muskelkater. Nach spätestens 6-8 Wochen sollten keine Schmerzen mehr spürbar sein.

Wie lange dauert der Heilungsprozess nach der Brust OP?

In den ersten Tagen nach der Brustvergrößerung sind die Brüste empfindlich und zum Teil leicht geschwollen. Der gesamte Heilungsprozess kann bis zu 6 Monate in Anspruch nehmen.

Wann bin ich nach der Brustvergrößerung wieder arbeitsfähig?

Bei körperlich leichten Tätigkeiten können Sie nach 1-2 Wochen wieder arbeiten. Bei körperlich anstrengender Tätigkeit klären Sie diese Frage bitte vorab mit Ihrem Chirurgen.

Wann darf ich nach der Brust OP wieder Sport treiben?

Auf Sport und andere körperlich anstrengende Tätigkeiten sollten Sie nach der Brust-OP 4-6 Wochen verzichten.

Wie lange halten die Brustimplantate?

Die meisten Hersteller geben eine lebenslange Garantie auf ihre Brustimplantate. Aus rein ästhetischen Gründen kann ein Austausch nach 10-20 Jahren ratsam sein.

Kö-Klinik News

Neue Wirkstoffmoleküle könnten sonnenbedingte...

Ein internationales Forscherteam hat herausgefunden, dass zwei neue Moleküle, die winzige Mengen des Gases...
mehr
Augenlidrechner

Was kostet eine Schlupflid-Korrektur?

Sie fühlen sich topfit, sehen aber häufig müde und abgespannt aus oder werden älter geschätzt, als Sie sind? Gründe...
mehr
Fett-weg-Spritze CoolSculpting Fettabsaugung

Behandlungen gegen Fettpolster bei KÖ-KLINIK

Sie träumen von einem schlanken Körper ohne störende Fettpölsterchen, aber Sport und Diäten führen nicht zum gewünschten...
mehr

„Jetzt fühle ich mich wohl in meinem Körper“

KÖ-KLINIK Patientin Sabrina berichtet über ihre Erfahrungen mit einer Fettabsaugung in unserer Fachklinik.
mehr

Schluss mit Schlupflidern – Augenlidkorrektur bei...

Eine Schlupflidkorrektur verhilft Ihnen zu einer strafferen und verjüngten Augenpartie.
mehr

KÖ-KLINIK Sommeraktion

Sparen Sie bis zu 20% auf den Listenpreis Ihrer Wunsch-OP, wenn Sie im August oder September einen Beratungs- und...
mehr

Kinnkorrektur – Mehr Definition fürs Gesicht

Neu bei KÖ-KLINIK: Kinnkorrektur mit Implantaten, dazu ergänzend die Jawline-Unterspritzung – für ein definiertes und...
mehr
Behandlungsmöglichkeiten einer Nasenkorrektur

Möglichkeiten einer Nasenkorrektur

Eine wohlgeformte Nase, die mit den Gesichtszügen harmoniert, ist der Wunsch vieler Menschen. Eine Nasenkorrektur bei...
mehr

Gesichtsverjüngung durch Ponytail Lift

Mit zunehmendem Alter verlieren Gewebe und Haut im Gesicht an Volumen, Falten an der Stirn und um die Augen erscheinen...
mehr

Online Terminvereinbarung

Termin auswählen, bestätigen, fertig!

Termin online buchen

Brustrechner

Wir helfen Ihnen dabei herauszufinden, wie Sie zu Ihrer Wunsch-Oberweite kommen.

Zum Brustrechner

Fettabsaugungsrechner

Alle Informationen rund um eine mögliche Fettabsaugung.

Zum Rechner

Nasenkorrektur-Rechner

Mit dem Nasenkorrektur-Rechner der KÖ-KLINIK erhalten Sie in wenigen Klicks viele wichtige Informationen zur Nasenkorrektur

Zum Rechner

Faltenrechner

Alle Informationen rund um eine mögliche Unterspritzungsbehandlung.

zum Faltenrechner

Kontaktformular

Interesse an einer Behandlung bei der KÖ-KLINIK? Schreiben Sie uns doch gerne eine Nachricht.

zum Kontaktformular

Rückruf Service

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin? Dann nutzen Sie einfach unseren Rückrufservice.

Rückruf anfordern!

Foto-Anfrage

Senden Sie uns mittels diesem Formular bis zu vier Fotos von der Körper-/ Gesichtszone, zu der Sie Fragen haben

Foto-Anfrage starten

KÖ-Klinik Aktuell

Bleiben Sie informiert über die neuesten News&Trends aus aller Welt zum Thema Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Mehr erfahren