Standort wählen

Mit nur einem Klick finden Sie hier das Kö-Klinik Beratungszentrium in Ihrer Nähe.

Alles klar!
Standort
Düsseldorf 0211-78176820  
 
Ihr Standort
Düsseldorf

KÖ KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Königsallee 60C
40212 Düsseldorf

0211-78176820 info@koe-klinik.de
Frankfurt

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
60327 Frankfurt

069-348776270 info@koe-klinik.de
München

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Maximilianstraße 13
80539 München

089-381538218 info@koe-klinik.de
Nürnberg

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Zeltnerstraße 1-3
90443 Nürnberg

0911-14885890 info@koe-klinik.de
Stuttgart

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Königstraße 10C
70173 Stuttgart

0711-21958818 info@koe-klinik.de
Zürich

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Bahnhofstraße 100
CH-8001 Zürich

0211-865350 info@koe-klinik.de
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
  • Zürich
Jetzt Infomaterial anfordern

Hier anfordern

Brustvergrößerung mit Implantaten

Brustvergrößerung in Düsseldorf

KÖ-KLINIK: Langjährige Erfahrung bei der Brustvergrößerung

Der Mensch verbindet mit der weiblichen Brust das Symbol für Weiblichkeit und Schönheit. Brust und Dekolleté unterliegen unterschiedlichen Schönheitsidealen, die von der Brustgröße und Form abhängig sein können. Der Wunsch nach einer Brustvergrößerung ist bei Frauen weit verbreitet und im Rahmen der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie die beliebteste Operationsmethode.

Die Ursachen für eine kleine und/oder erschlaffte Brust sind vielfältig und können durch Schwangerschaften, Gewichtsreduzierung oder den Alterungsprozess bedingt sein. Frauen, die sich ihre Brüste vergrößern lassen wollen, erreichen mithilfe einer Brust OP eine ästhetisch ansprechende Form ihres Busens, die von Natur aus nicht (mehr) gegeben ist.

Vielfältige Möglichkeiten bei der Brustvergrößerung bei KÖ-KLINIK

Eine Brustvergrößerung oder auch Mamaaugmentation kann Frauen mit einem zu kleinen oder erschlafften Busen zu dem gewünschten Volumen und einer ästhetisch schöneren Brustform verhelfen. Auch können Brüste unterschiedlicher Größe mittels Unterlegung von verschieden großen Implantaten ausgeglichen werden.

Ein Brustimplantat erzielt ein dauerhaft gutes Ergebnis. Ein natürliches Ergebnis wird mit Hilfe eines Silikonimplantats gegeben, welches nur schwer vom Eigengewebe zu unterscheiden ist und nicht als Fremdkörper empfunden wird. Umfangreiche wissenschaftliche Studien weisen keinerlei Zusammenhang zwischen Silikongel-Implantaten und Brustkrebs, allergischen Reaktionen oder Bindegewebserkrankungen nach.

  • AnästhesieAnästhesie

    Ja

    Eine Brustvergrößerung erfolgt in Vollnarkose.

  • BehandlungsdauerBehandlungs- dauer

    2 bis 3 Stunden

    Der Zeitaufwand für die gesamte Dauer einer Brustvergrößerung. Die Behandlungsdauer hängt vom Umfang ab und beträgt in aller Regel 2 bis 3 Stunden, mitunter etwas darüber.

  • ArbeitsfähigArbeitsfähig

    nach 1-2 Wochen

    Ab diesem Zeitpunkt nach der Behandlung sind Sie wieder zu einer normalen Arbeitsaufnahme fähig. Circa 1 bis 2 Wochen (abhängig von der Tätigkeit) nach der Brustvergrößerung ist die Arbeitsfähigkeit wiederhergestellt.

  • GesellschaftsfähigGesellschaftsfähig

    nach 1-2 Wochen

    Ab diesem Zeitpunkt sind äußere Behandlungsfolgen verheilt, so dass Sie üblichen gesellschaftlichen Verpflichtungen nachkommen können. Bei einer Brustvergrößerung dauert es in aller Regel 1 bis 2 Wochen, bis Sie wieder voll gesellschaftsfähig sind.

  • SportSport

    nach 4 Wochen

    Hier erfahren Sie, ab wann sportliche Aktivitäten wieder erlaubt sind. Sport ist nach einer Schonung von ungefähr 4 Wochen wieder möglich. Vermeiden Sie in diesem Zeitraum vor allem schweres Heben.

Ja

Eine Brustvergrößerung erfolgt in Vollnarkose.

2 bis 3 Stunden

Der Zeitaufwand für die gesamte Dauer einer Brustvergrößerung. Die Behandlungsdauer hängt vom Umfang ab und beträgt in aller Regel 2 bis 3 Stunden, mitunter etwas darüber.

nach 1-2 Wochen

Ab diesem Zeitpunkt nach der Behandlung sind Sie wieder zu einer normalen Arbeitsaufnahme fähig. Circa 1 bis 2 Wochen (abhängig von der Tätigkeit) nach der Brustvergrößerung ist die Arbeitsfähigkeit wiederhergestellt.

nach 1-2 Wochen

Ab diesem Zeitpunkt sind äußere Behandlungsfolgen verheilt, so dass Sie üblichen gesellschaftlichen Verpflichtungen nachkommen können. Bei einer Brustvergrößerung dauert es in aller Regel 1 bis 2 Wochen, bis Sie wieder voll gesellschaftsfähig sind.

nach 4 Wochen

Hier erfahren Sie, ab wann sportliche Aktivitäten wieder erlaubt sind. Sport ist nach einer Schonung von ungefähr 4 Wochen wieder möglich. Vermeiden Sie in diesem Zeitraum vor allem schweres Heben.

Brust OP: Qualität bei Brustimplantaten ausschlaggebend

Die KÖ-KLINIK in Düsseldorf verwendet bei einer solchen Brust OP ausschließlich sichere und qualitativ ausgesuchte EU-Gütesiegel- Brustimplantate des Herstellers Motiva. Motiva schafft durch ein aufwendiges Herstellungsverfahren und exkluisve Technologien eine spezielle Struktur, mithilfe derer sich die Implantate der natürlichen Brustform und den Bewegungen einer Frau anpassen. Alle Implantate basieren auf der ProgessiveGel Technologie, die sich durch ihre niedrige Viskosität und besondere Dynamik auszeichnet. Zudem verfügt das Gel über besonders hohe Elastizität.

Je nachdem, welche Optik sich Frauen sich für ihre Brust wünschen, verwenden wir bei KÖ-KLINIK Implantate in runder Form und Tropfenform (anatomisch). Wir legen bereits vor der Brustvergrößerung im persönlichen Gespräch mit der Patientin die gewünschte Form und Größe der Implantate fest.

Silikongel Brustimplantate haben keinen negativen Einfluss auf den Körper und sind gut verträglich. Weder spätere Schwangerschaften oder das Stillen von Kindern noch Fliegen oder Tauchen sprechen gegen den Einsatz von Brustimplantaten. Um eine schöne und harmonische Brustform wiederherzustellen/zu erhalten, kann bei erschlafftem Hautmantel neben einer Implantatunterlegung gleichsam eine Bruststraffung angeraten sein.

Brustvergrößerung bei RTL "This Time Next Year"-Teilnehmerin in der KÖ-KLINIK

Pamela Hütten, Teilnehmerin der RTL-Sendung "This Time Next Year", wünscht sich auszusehen wie Pamela Anderson. Ein Wunsch, den ihr KÖ-KLINIK Fachärztin Dr. Ute Bergander mit einer Brustvergrößerung ...

 

Brustvergrößerung: Exklusive Techniken und natürliche Ergebnisse

Die Brustvergrößerung wird von den Fachärzten der KÖ-KLINIK am häufigsten durchgeführt. Sie verfügen über anerkannte exklusive Techniken bei dieser Brust OP, die ihren Patienten natürliche Ergebnisse sichern. Unsere Experten haben neben ihrem Anspruch an Perfektion aufgrund großer Routine und der Vielzahl der Eingriffe hervorragende Ergebnisse vorzuweisen.

Unsere Fachärzte wenden zur Einführung des Implantats verschiedene Methoden an: Es kann entweder über die Brustumschlagfalte, den Brustwarzenhof oder die Achselhöhle eingesetzt werden. Dies hängt von der individuellen Ausgangssituation der Patientin ab und wird ebenfalls bereits im Vorgespräch vom Arzt festgelegt.

Online Terminvereinbarung

Sichern Sie sich Ihren unverbindlichen Beratungstermin und nutzen Sie die Gelegenheit, mit unseren Experten über Ihr Anliegen zu sprechen.

Termin online buchen

Ablauf der Brust OP bei KÖ-KLINIK

Die Brustvergrößerung wird in Vollnarkose durchgeführt und erfolgt unter ständiger Aufsicht eines Facharztes für Anästhesie. Die stationäre Beobachtung erfordert mindestens eine Übernachtung in der KÖ-KLINIK, wo Sie neben den Fachärzten von unserem geschulten Pflegepersonal rund um die Uhr betreut werden.

Die Fäden können 14 Tage nach der Brust OP entfernt werden. Schwere körperliche Arbeit und sportliche Aktivitäten sollten für circa sechs Wochen vermieden werden. Die individuelle Beratung, die Operation und die Betreuung im Anschluss an den Eingriff werden von den Fachärzten der KÖ-KLINIK persönlich vorgenommen.

Nachbehandlung nach der Brustvergrößerung

Nach der OP empfehlen wir eine leicht erhöhte Schlafposition auf dem Rücken. Nach der Verbandentfernung können Sie auch wieder Duschen.

Nach der Behandlung kann ein leichter Wundschmerz auftreten, der jedoch nach wenigen Tagen nachlässt und sich mit normalen Schmerzmitteln gut behandeln lässt. Auch das anfängliche Spannungsgefühl nach dem Eingriff lässt nach einigen Tagen nach.

Mögliche Risiken einer Brustvergrößerung

In der Regel verläuft eine Brustvergrößerung ohne Komplikationen. Jedoch kann es in einigen Fällen zu unerwünschten Reaktionen des Körpers kommen, beispielsweise zu einer Kapselfibrose. Als Kapselfibrose beziechnet man ein Verhärten des Narbengewebes oder Gewebes um das Implantat. Dabei handelt es sich eine natürliche Abwehrreaktion des Körpers, der auf das Implantat als Fremdkörper reagiert. In der Regel wird das verhärtete Gewebe entfernt und ein Implantattausch vorgenommen. Das Risiko für eine Kapselfibrose liegt dank moderner Implantate und OP-Techniken allerdings bei deutlich unter 10 Prozent.

Ein Reißen und Auslaufen der Brustimplantate ist dank hochqualitativer und strengstens kontrollierter Implantatstechnologie ebenfalls so gut wie ausgeschlossen. Wir verwenden bei KÖ-KLINIK ausschließlich EU-zertifizierte Implantate verschiedener, namhafter Hersteller. Alle Implantate erhalten das Zertifikat erst nach eingehender Prüfung aller Herstellungsschritte, von der Auswahl der Rohmaterialien, über die Produktion bis hin zur Qualität und Sicherheit des fertigen Implantats.

Hin und wieder taucht die Frage nach Krebserkrankungen, konkret nach Brustimplantat-assoziierten Lymphomen, im Zusammenhang mit Brustvergrößerungen auf. Laut aktueller Studien besteht bei Frauen mit Brustimplantaten, ein geringes, jedoch im Vergleich zu Frauen ohne Implantate leicht erhöhtes Risiko. Gemessen an der Anzahl der Frauen mit Brustimplantaten weltweit, ist die Erkrankung jedoch äußerst gering.

Um alle genannten Risiken so weit wie möglich zu minimieren, empfehlen wir unseren Patientinnen, nach einer Brustvergrößerung regelmäßige Nachsorgeuntersuchungen wahrzunehmen. So lassen sich eventuelle Beschwerden im Zusammenhang mit der OP frühzeitig erkennen und behandeln.

Unsere Fachärzte stehen Ihnen selbstverständlich in Beratungsgesprächen im Vorfeld Ihrer Brust-OP zu allen Fragen rund um mögliche Risiken und Komplikationen zur Verfügung.

Was kostet eine Brustvergrößerung? Testen Sie den KÖ-KLINIK Brustrechner!

Diese Frage bekommen wir sehr oft gestellt. Pauschal beantworten lässt sie sich nicht, denn die Kosten für eine Brustvergrößerung sind so individuell wie die Patientin selbst: Die Größe des Implantats sowie die gewählte OP-Technik sind hier die entscheidenden Faktoren.

Sie haben allerdings die Möglichkeit, über den KÖ-KLINIK Brustrechner in nur wenigen Schritten online eine erste Einschätzung zu den Kosten zu bekommen, die Sie voraussichtlich für Ihre Brustvergrößerung einrechnen müssen.

KÖ-KLINIK Finanzierung mit 24 Monaten Laufzeit bei 0% Zinsen

Die KÖ-KLINIK bietet Ihnen attraktive Lösungen in der Finanzierung der Brustvergrößerung. Patienten profitieren von günstigen, monatlichen Ratenzahlungen ab 288 Euro – und das für 24 Monate sogar zinsfrei.

Sprechen Sie uns bei Ihrem Vorabgespräch zu Ihrer Brustvergrößerung auf die Finanzierungsoption an – unsere Berater informieren Sie gerne dazu.

Kontaktformular Brustvergrößerung

Die mit (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Unter folgenden Voraussetzungen führt KÖ-KLINIK keine Brustvergrößerung durch

Da die Sicherheit unserer Patienten für KÖ-KLINIK oberste Priorität hat, lehnen wir in diesen Fällen eine Brustvergrößerung grundsätzlich ab:

  • minderjährige Patienten unter 18 Jahre
  • Patienten mit unrealistischen Erwartungen
  • Patienten mit psychischer Instabilität
  • Patienten mit ernsthaften Erkrankungen
  • Patienten, die aufgrund äußerer Beeinflussung eine Brustvergrößerung durchführen lassen wollen

Vorher-/Nachher-Bilder

Aufgrund des Heilmittelwerbegesetzes vom 01.04.2006 sind keine Vorher-/Nachher-Bilder zu Brustvergrößerungen erlaubt, daher dürfen wir Ihnen im Internet auch keine solchen Fotos zeigen.

Unsere Fachärzte können Ihnen allerdings während des Beratungsgespräch sehr wohl Vorher-/Nacher-Fotos von bei KÖ-KLINIK durchgeführten Eingriffen zeigen. Zudem können wir Ihnen auch Erfahrungsberichte von Patientinnen zur Verfügung stellen, die bei uns eine Brustvergrößerung haben durchführen lassen.

Beratung zur Brustvergrößerung bei KÖ-KLINIK

Wie bei allen Behandlungen, ist es den Fachärzten auch bei der Brust OP besonders wichtig, auf die persönlichen Wünsche und Fragen der Patienten einzugehen. Wir empfehlen ein unverbindliches und individuelles Beratungsgespräch mit unseren Spezialisten.

Unsere Spezialisten stehen Ihnen gerne in einem umfangreichen Aufklärungsgespräch zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage – telefonisch unter 0211-78176820 oder über das Kontaktformular.

Kö-Klinik News

Mommy Makeover: Lohnen sich die Eingriffe?

Viele junge Mütter sind nach der Geburt und dem Stillen ihrer Kinder unzufrieden damit, wie sich ihr Körper verändert....
mehr

Lipödem: Fettabsaugung wird Kassenleistung

Bisher mussten von einem Lipödem betroffene Frauen ihre Fettabsaugung selbst zahlen. Nun gibt es gute Neuigkeiten,...
mehr

Risiken bei Schönheits-OPs: SPD-Politiker fordert...

Wie gefährlich ist der Boom bei Schönheits-OPs? Diese Frage diskutierte Moderator Frank Plasberg in der Sendung „Hart...
mehr

Faltenbehandlungen: VDÄPC will Rezeptpflicht für Filler

Die Nachfrage nach ästhetischen Behandlungen im Gesicht ist steigend, und damit auch die Anzahl an Komplikationen. Die...
mehr

XXL-Lippe: Gefährlicher Trend bei Teenagern

Viele Mädchen und junge Frauen wünschen sich einen prallen Schmollmund und greifen zu merkwürdigen bis gefährlichen...
mehr

Online Terminvereinbarung

Termin auswählen, bestätigen, fertig!

Termin online buchen

Brustrechner

Wir helfen Ihnen dabei herauszufinden, wie Sie zu Ihrer Wunsch-Oberweite kommen.

Zum Brustrechner

Fettabsaugungsrechner

Alle Informationen rund um eine mögliche Fettabsaugung.

Mehr erfahren

Faltenrechner

Alle Informationen rund um eine mögliche Unterspritzungsbehandlung.

zum Faltenrechner

Kontaktformular

Interesse an einer Behandlung bei der KÖ-KLINIK? Schreiben Sie uns doch gerne eine Nachricht.

zum Kontaktformular

Rückruf Service

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin? Dann nutzen Sie einfach unseren Rückrufservice.

Rückruf anfordern!

Foto-Anfrage

Senden Sie uns mittels diesem Formular bis zu vier Fotos von der Körper-/ Gesichtszone, zu der Sie Fragen haben

Foto-Anfrage starten

KÖ-Klinik Aktuell

Bleiben Sie informiert über die neuesten News&Trends aus aller Welt zum Thema Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Mehr erfahren