Standort wählen

Mit nur einem Klick finden Sie hier das Kö-Klinik Beratungszentrium in Ihrer Nähe.

Alles klar!
Standort
Hamburg 040-228689230  
 
Ihr Standort
Hamburg

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Neuer Wall 50
20354 Hamburg

040-228689230 info@koe-klinik.de
Düsseldorf

KÖ KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Königsallee 60C
40212 Düsseldorf

0211-78176820 info@koe-klinik.de
Frankfurt

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
60327 Frankfurt

069-348776270 info@koe-klinik.de
München

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Maximilianstraße 13
80539 München

089-381538218 info@koe-klinik.de
Nürnberg

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Zeltnerstraße 1-3
90443 Nürnberg

0911-14885890 info@koe-klinik.de
Stuttgart

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Königstraße 10C
70173 Stuttgart

0711-21958818 info@koe-klinik.de
Zürich

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Bahnhofstraße 100
CH-8001 Zürich

0211-865350 info@koe-klinik.de
  • Hamburg
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
  • Zürich
Jetzt Infomaterial anfordern

Hier anfordern

Männerbrust

Gynäkomastie/ Pseudogynäkomastie – „Männerbrust“

„Männerbrüste“ können durch eine Brust OP behandelt werden

Eine männlich markante und durchtrainierte Brust gilt als Symbol für Maskulinität. Viele Männer leiden jedoch unter einer zu prominenten Männerbrust. Die Betroffenen empfinden diese unnatürliche Brustvergrößerung oft als unangenehm oder sogar peinlich. Die Folge: deutliche Minderung des Selbstvertrauens. Aus gesundheitlicher Sicht ist in vielen Fällen keine Brust OP nötig, jedoch sehnen sich die mit einer Männerbrust geplagten Betroffenen nach einem Stück „Normalität“ und mehr Lebensgefühl.

Eine spezielle Operation kann hierbei eine effektive Behandlungsmethode sein. Die Fachärzte der KÖ-KLINIK in Düsseldorf haben eine Spezialausbildung auf diesem Gebiet und konnten in der Vergangenheit schon sehr vielen betroffenen Patienten helfen.

  • AnästhesieAnästhesie

    Ja

    Eine Gynäkomastie erfolgt meist in leichtem Dämmerschlaf.

  • BehandlungsdauerBehandlungsdauer

    2 Stunden

    Der Zeitaufwand für die gesamte Dauer einer Gynäkomastie. Die Behandlungsdauer beträgt in aller Regel ungefähr 2 Stunden.

  • ArbeitsfähigArbeitsfähig

    Am nächsten Tag

    Ab diesem Zeitpunkt nach der Behandlung sind Sie wieder zu einer normalen Arbeitsaufnahme fähig. Einen Tag nach der Behandlung einer Männerbrust ist die Arbeitsfähigkeit wiederhergestellt.

  • GesellschaftsfähigGesellschafts- fähig

    nach 2 Wochen

    Ab diesem Zeitpunkt sind äußere Behandlungsfolgen verheilt, so dass Sie üblichen gesellschaftlichen Verpflichtungen nachkommen können. Bei einer Gynäkomastie sind Sie bereits am nächsten Tag wieder voll gesellschaftsfähig.

  • SportSport

    nach 1 Woche

    Hier erfahren Sie, ab wann sportliche Aktivitäten wieder erlaubt sind. Sport ist nach ungefähr einer Woche wieder möglich.

Ja

Eine Gynäkomastie erfolgt meist in leichtem Dämmerschlaf.

2 Stunden

Der Zeitaufwand für die gesamte Dauer einer Gynäkomastie. Die Behandlungsdauer beträgt in aller Regel ungefähr 2 Stunden.

Am nächsten Tag

Ab diesem Zeitpunkt nach der Behandlung sind Sie wieder zu einer normalen Arbeitsaufnahme fähig. Einen Tag nach der Behandlung einer Männerbrust ist die Arbeitsfähigkeit wiederhergestellt.

nach 2 Wochen

Ab diesem Zeitpunkt sind äußere Behandlungsfolgen verheilt, so dass Sie üblichen gesellschaftlichen Verpflichtungen nachkommen können. Bei einer Gynäkomastie sind Sie bereits am nächsten Tag wieder voll gesellschaftsfähig.

nach 1 Woche

Hier erfahren Sie, ab wann sportliche Aktivitäten wieder erlaubt sind. Sport ist nach ungefähr einer Woche wieder möglich.

 

Gynäkomastie: Behandlung mit nachhaltigem Erfolg

In einem persönlichen Beratungsgespräch wird Ihre persönliche medizinische Vorgeschichte besprochen. Anschließend erfolgt eine Untersuchung der Brust. Dabei werden die Männerbrüste genaustens untersucht (Größe und Form) und mit einer Blutuntersuchung verifiziert, ob eine hormonelle Störung der Grund für die Männerbrust ist.

Mittels einer Fettabsaugung wird das Fettgewebe aus der Männerbrust abgesaugt. Überschüssiges Brustdrüsengewebe entfernen die Fachärzte der KÖ-KLINIK über einem Schnitt am unteren Brustwarzenvorhofrand. Bei starker Hautdehnung wird gegebenenfalls eine zusätzliche Hautstraffung durchgeführt.

Nach der Gynäkomastie sind in der Regel ein bis zwei Tage Aufenthalt in der KÖ-KLINIK erforderlich.

Online Terminvereinbarung

Sichern Sie sich Ihren unverbindlichen Beratungstermin und nutzen Sie die Gelegenheit, mit unseren Experten über Ihr Anliegen zu sprechen.

Termin online buchen

Ursachen der „Männerbrust“

Sogenannte „Männerbrüste“ entstehen entweder durch eine Vergrößerung der Brustdrüse (echte Gynäkomastie) oder durch die Ansammlung von Fettgewebe (Pseudogynäkomastie), oftmals als Begleiterscheinung eines zu hohen Körpergewichtes. Schätzungsweise die Hälfte der Männer leiden an einem Männerbusen.

Die häufigste Ursache für eine Männerbrust sind Hormonveränderungen in der Pubertät. Ähnlich wie bei Frauen nimmt im Alter zwischen 13 und 18 Jahren das Brustvolumen zu. Bei circa 90 Prozent aller Jungen verschwindet der Brustzuwachs innerhalb weniger Jahre, dennoch gibt es Jugendliche, die bis in ihr Erwachsenenleben mit Männerbrüsten zu kämpfen haben. Die Gynäkomastie lässt sich in drei Stufen einteilen:

  • Grad I = kleine Männerbrust
  • Grad II = Jungmädchenbrust
  • Grad III = ausgeprägte Gynäkomastie im Sinne einer weiblichen Brust

Was kostet eine Gynäkomastie? KÖ-KLINIK Brustrechner

In wenigen Schritten verhelfen wir Ihnen zu Ihrer Wunschoberweite - Sie sind nur noch ein paar Klicks entfernt. Nutzen Sie den Brustrechner und erhalten Sie eine erste Einschätzung über die Möglichkeiten sowie die voraussichtlichen Kosten einer Gynäkomastie.

Zum Brustrechner

Nach der Brust OP

Für vier bis sechs Wochen nach der Brust-OP sollte der Patient schwerere körperliche Belastungen wie zum Beispiel Sport vermeiden. Ein Kompressionsverband unterstützt für diese Zeit zusätzlich den natürlichen Wundheilungsprozess. Für mindestens drei Monate sollte das Körperareal vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden.

Umfassende Beratung zur Gynäkomastie

Männerbrüste können behandelt werden! Gerne berät Sie das Team der KÖ-KLINIK zu einem entsprechenden Eingriff und zeigt Ihnen Ihre Möglichkeiten auf! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage – per Telefon unter der Rufnummer 0211-78176820 oder über das Kontaktformular.

Kontaktanfrage Gynäkomastie

Die mit (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kö-Klinik News

Neu: KÖ-KLINIK Wimpernserum ohne Hormone

Wir haben unsere medizinisch basierte Wirkkosmetik-Serie KÖ-KLINIK Premium Linie um ein hormonfreies Wimpernserum...
mehr

Was kostet eine Brustvergrößerung?

Die Frage nach den Kosten einer Brustvergrößerung gehört zu den häufigsten, die uns von Patienten im Zusammenhang mit...
mehr

Liposuktion: Alle Infos zur Fettabsaugung

Starten Sie mit einem neuen Körpergefühl in den Sommer. Mit einer Fettabsaugung entfernen die Fachärzte der KÖ-KLINIK...
mehr

Pausbäckchen ade: Wangenfett schonend entfernen für...

Schmale Gesichtsformen mit definierten Wangenknochen gelten allgemein als schön und ästhetisch. Doch nicht jedem ist...
mehr

CoolSculpting: Fettreduzierung ohne Operation

Wenn kleine Fettpölsterchen trotz ausgewogener Ernährung und ausreichender Bewegung einfach nicht verschwinden wollen,...
mehr

Wegen Mundschutzpflicht: Kleine schönheitschirurgische...

Die Beliebtheit kleinerer gesichtschirurgischer Eingriffe hat in den letzten Jahren immer mehr zugenommen. Nun erfahren...
mehr

Hyperhidrosetherapie: Schweißfrei durch den Sommer

Eine Hyperhidrosetherapie ist eine wirkungsvolle Bekämpfung von übermäßiger Schweißbildung, und das nicht nur in den...
mehr

Parakresse: Natürlicher Wirkstoff gegen Falten?

Eine Faltenbehandlung eine der beliebtesten Behandlungen aus dem Bereich der ästhetisch-kosmetischen Medizin. Forscher...
mehr

KÖ-KLINIK Sommer-Aktion: 30% Rabatt auf...

Gegen das Älterwerden können wir uns nicht wehren. Gegen einige Alterserscheinungen dagegen schon. Dazu gehören auch...
mehr

Squalan: Der körpereigene Wirkstoff gegen Falten

Ähnlich wie Hyaluronsäure kommt auch Squalan als natürlicher Bestandteil in der Haut vor und ist Hauptbestandteil des...
mehr

Hautpflege: Pilling auf der Haut vermeiden

Pilling ist ein Effekt, den man von der Wäsche kennt. Die Knötchenbildung kann bei falscher Pflege aber auch auf der...
mehr

Online Terminvereinbarung

Termin auswählen, bestätigen, fertig!

Termin online buchen

Brustrechner

Wir helfen Ihnen dabei herauszufinden, wie Sie zu Ihrer Wunsch-Oberweite kommen.

Zum Brustrechner

Fettabsaugungsrechner

Alle Informationen rund um eine mögliche Fettabsaugung.

Mehr erfahren

Faltenrechner

Alle Informationen rund um eine mögliche Unterspritzungsbehandlung.

zum Faltenrechner

Kontaktformular

Interesse an einer Behandlung bei der KÖ-KLINIK? Schreiben Sie uns doch gerne eine Nachricht.

zum Kontaktformular

Rückruf Service

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin? Dann nutzen Sie einfach unseren Rückrufservice.

Rückruf anfordern!

Foto-Anfrage

Senden Sie uns mittels diesem Formular bis zu vier Fotos von der Körper-/ Gesichtszone, zu der Sie Fragen haben

Foto-Anfrage starten

KÖ-Klinik Aktuell

Bleiben Sie informiert über die neuesten News&Trends aus aller Welt zum Thema Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Mehr erfahren