Standort wählen

Mit nur einem Klick finden Sie hier das Kö-Klinik Beratungszentrium in Ihrer Nähe.

Alles klar!
Standort
Hamburg 040-228689230  
 
Ihr Standort
Hamburg

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Neuer Wall 50
20354 Hamburg

040-228689230 info@koe-klinik.de
Düsseldorf

KÖ KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Königsallee 60C
40212 Düsseldorf

0211-78176820 info@koe-klinik.de
Frankfurt

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
60327 Frankfurt

069-348776270 info@koe-klinik.de
München

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Maximilianstraße 13
80539 München

089-381538218 info@koe-klinik.de
Nürnberg

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Zeltnerstraße 1-3
90443 Nürnberg

0911-14885890 info@koe-klinik.de
Stuttgart

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Königstraße 10C
70173 Stuttgart

0711-21958818 info@koe-klinik.de
Zürich

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Bahnhofstraße 100
CH-8001 Zürich

0211-865350 info@koe-klinik.de
  • Hamburg
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
  • Zürich
Jetzt Infomaterial anfordern

Hier anfordern

Brazilian Butt Lift (BBL)

Gesäßvergrößerung mit Eigenfett ohne Implantate

Das brasilianische Schönheitsideal: ein schöner, praller und wohlgeformter Po. Da dies nicht jedem von Natur aus gegeben ist und auch gezieltes Training nicht immer ausreicht, lassen sich viele nachhelfen - mit einem so genannten Brazilian Butt Lift. Ein Eingriff, der auch in Deutschland immer beliebter wird und den die Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie der KÖ-KLINIK anbieten. Diese Behandlungsmethode eignet sich für alle, die sich eine moderate Vergrößerung ihres Pos wünschen und auf Implantate verzichten möchten.

Online Terminvereinbarung

Sichern Sie sich Ihren unverbindlichen Beratungstermin und nutzen Sie die Gelegenheit, mit unseren Experten über Ihr Anliegen zu sprechen.

Termin online buchen

Was ist ein Brazilian Butt Lift?

Die Technik des Brazilian Butt Lift (BBL) hat ihre Wurzeln in Brasilien, einem Land, das weltweit für seine Schönheitsstandards und den Fokus auf eine wohlgeformte Silhouette bekannt ist. Ein Brazilian Butt Lift ist ein ästhetischer chirurgischer Eingriff, der darauf abzielt, die Größe und Form des Gesäßes zu verbessern. Dieses Verfahren hat in den letzten Jahren an Popularität gewonnen und wird von Personen nachgefragt, die eine natürlichere Alternative zu Gesäßimplantaten suchen. Der Hauptunterschied und Vorteil von BBL gegenüber anderen Methoden der Gesäßvergrößerung besteht darin, dass körpereigenes Fett verwendet wird, was zu einem natürlicheren Aussehen und Gefühl führt.

Eines der Hauptziele des Brazilian Butt Lift ist die Schaffung eines harmonischen und proportionalen Körperbildes. Die Patientinnen und Patienten wünschen diesen Eingriff, um ein schlaffes Gesäß zu verbessern, das Volumen zu vergrößern, die Form zu verbessern oder Asymmetrien zu korrigieren. Im Gegensatz zu Implantaten, bei denen die Gefahr besteht, dass sie abgestoßen werden oder sich verlagern, bietet der BBL durch die Verwendung von körpereigenem Fett ein geringeres Komplikationsrisiko und eine schnellere Genesung.

Für wen ist ein Brazilian Butt Lift geeignet?

Ein BBL ist für alle geeignet, die das Aussehen ihres Gesäßes verbessern möchten, sei es durch mehr Volumen, eine bessere Form oder beides. Einer der Hauptgründe für die Beliebtheit des Brazilian Butt Lift ist die Natürlichkeit des Ergebnisses. Da Eigenfett verwendet wird, fügt sich das vergrößerte Gesäß harmonisch in die Körpersilhouette ein. Viele Patientinnen und Patienten berichten von einem gesteigerten Selbstbewusstsein und Wohlbefinden nach einem BBL, da der Eingriff zu einer attraktiveren und jugendlicheren Körperform beiträgt.

Ideal für diesen Eingriff sind Personen, die eine natürlichere Alternative zu Gesäßimplantaten suchen und sich eine harmonischere Körpersilhouette wünschen. Im Folgenden sind einige spezifische Kriterien aufgeführt, die potenzielle Kandidaten erfüllen sollten:

  • Ausreichendes Fettreservoir: Da BBL eine Fetttransplantation erfordert, ist es wichtig, dass die Kandidaten über ausreichende Fettdepots an anderen Körperstellen wie Bauch, Hüften oder Oberschenkeln verfügen. Dieses Fett wird entnommen und in das Gesäß injiziert.
  • Gesundheitszustand: Ideale Kandidaten sollten in einem guten Allgemeinzustand sein, keine ernsthaften Erkrankungen haben, die die Heilung beeinträchtigen könnten, und keine Medikamente einnehmen, die das Blutungsrisiko erhöhen.
  • Stabile Gewichtsverhältnisse: Idealerweise sollten Personen, die ein BBL in Erwägung ziehen, ein relativ stabiles Gewicht Starke Gewichtsschwankungen nach dem Eingriff können das Ergebnis beeinträchtigen, da sich das transplantierte Fett wie körpereigenes Fett verhält und sich bei Gewichtszunahme ausdehnen bzw. bei Gewichtsverlust zusammenziehen kann.
  • Nichtraucher: Rauchen kann den Heilungsprozess beeinträchtigen und das Risiko von Komplikationen erhöhen. Ideale Kandidaten sollten Nichtraucher sein oder bereit sein, vor und nach dem Eingriff mit dem Rauchen aufzuhören.
Brazilian_Butt_Lift.jpg

Behandlungsablauf des Brazilian Butt Lift

Der Behandlungsablauf eines Brazilian Butt Lifts ist ein mehrstufiger Prozess, der eine sorgfältige Planung und Vorbereitung, den chirurgischen Eingriff selbst und die anschließende Erholungsphase umfasst. Ziel des Eingriffs ist die Vergrößerung und Formung des Gesäßes durch Eigenfetttransplantation, um eine ästhetisch ansprechende Silhouette zu erzielen.

Der erste Schritt ist ein ausführliches Beratungsgespräch mit einem qualifizierten plastischen Chirurgen. Dabei werden die ästhetischen Ziele des Patienten besprochen, und der Chirurg beurteilt die Eignung für den Eingriff anhand einer körperlichen Untersuchung und der Auswertung der Krankengeschichte. Außerdem werden Fotos gemacht und mögliche Ergebnisse simuliert. Der Chirurg erklärt das gesamte Verfahren, einschließlich der Risiken, der Nachsorge und des zu erwartenden Ergebnisses. Der Patient erhält Anweisungen, wie er sich auf die Operation vorbereiten kann, einschließlich Richtlinien für die Ernährung, den Alkohol- und Tabakkonsum und die Einnahme oder Pausierung bestimmter Medikamente. Häufig wird empfohlen, vor der Operation einen gesunden Lebensstil zu pflegen, um die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Fetttransplantation zu schaffen.

Der Brazilian Butt Lift beginnt mit einer Fettabsaugung (Liposuktion), bei der überschüssiges Fett an bestimmten Körperstellen wie Bauch, Hüften, Rücken oder Oberschenkeln entfernt wird. Diese Phase wird unter Narkose durchgeführt, um den Komfort des Patienten zu gewährleisten. Das entnommene Fett wird anschließend gereinigt und aufbereitet, um abgestorbene Zellen und Verunreinigungen zu entfernen. Dieser Schritt ist entscheidend, um sicherzustellen, dass nur gesundes und lebensfähiges Fett für die Transplantation verwendet wird. Das aufbereitete Fett wird dann in das Gesäß injiziert, wobei der Chirurg die Schichten und die Verteilung des Fetts sorgfältig plant, um eine natürliche und symmetrische Form zu erzielen. Die genaue Platzierung und Menge des Fetts werden individuell an die Wünsche des Patienten angepasst.

Nach der Operation kann es zu Schwellungen, Blutergüssen und Beschwerden kommen. Die Patientinnen und Patienten erhalten spezielle Kompressionswäsche, um die Heilung zu unterstützen und Schwellungen zu minimieren. Es ist wichtig, direkten Druck auf das Gesäß für eine gewisse Zeit zu vermeiden, um das Überleben des transplantierten Fetts zu maximieren. Die vollständige Genesung und das endgültige Ergebnis der BBL können einige Monate dauern. Die Patienten werden zu Nachuntersuchungen eingeladen, um den Heilungsprozess zu überwachen. Ein gesunder Lebensstil und ein stabiles Gewicht sind entscheidend, um die Ergebnisse langfristig zu erhalten.

Was kostet ein Brazilian Butt Lift mit Eigenfett?

Die Kosten für einen Brazilian Butt Lift (BBL) können stark variieren und hängen von mehreren Faktoren ab, darunter die geografische Lage der Klinik, die Erfahrung und Expertise des Chirurgen, der Umfang der durchgeführten Arbeit und die spezifischen Bedürfnisse des Patienten. Generell können die Preise für einen BBL in einem breiten Rahmen liegen, von etwa 3.000 bis 15.000 Euro oder sogar mehr in bestimmten Fällen und Regionen.

Bei der KÖ-KLINIK in Düsseldorf sollten Patientinnen und Patienten für einen Brazilian Butt Lift mit Eigenfett ab 4.500 Euro einplanen. Diese Kosten beinhalten jedoch nicht nur die eigentliche Operation, sondern decken folgende Bereiche ab:

  • Beratungsgespräch inkl. Voruntersuchung
  • OP-Saal und Technik
  • Anästhesist, Plastischer Chirurg und OP-Team
  • Fettabsaugen und -injektion
  • Klinikaufenthalt
  • spezielle Miederhose oder Kompressionsverband
  • medizinische Nachsorge

In den meisten Fällen wird ein BBL als kosmetischer Eingriff betrachtet und nicht von Krankenversicherungen abgedeckt. Patientinnen und Patienten sollten dies im Vorfeld klären und alle Kosten einkalkulieren. Nicht zuletzt deshalb ist es wichtig, bereits während der Konsultation mit dem behandelnden KÖ-KLINIK Chirurgen alle Kosten offen zu besprechen. Wir erstellen auf Basis dieses Gesprächs nicht nur einen detaillierten Kostenvoranschlag, sondern informieren Patientinnen und Patienten auf Wunsch auch gerne über unsere günstigen Finanzierungsmodelle, um die finanzielle Belastung zu erleichtern.

  • AnästhesieAnästhesie

    Für die Durchführung der Fettabsaugung im Rahmen des Brazilian Butt Lift ist eine Vollnarkose oder ein leichter Dämmerschlaf erforderlich.

  • BehandlungsdauerBehandlungs-dauer

    Das das Brazilian Butt Lift aus zwei separaten Behandlungen besteht, müssen Sie insgesamt eine Dauer von ca. 4-5 Stunden einplanen.

  • ArbeitsfähigkeitArbeits-fähigkeit

    Je nach Art Ihrer beruflichen Tätigkeit sind Sie nach 1-2 Wochen (keine körperlich anstrengende Tätigkeit) bzw. 3-4 Wochen (körperlich anstrengende Tätigkeit oder viel Stehen) wieder arbeitsfähig.

  • GesellschaftsfähigkeitGesellschafts-fähigkeit

    Ihre Gesellschaftsfähigkeit ist bereits nach wenigen Tagen wiederhergestellt. Beachten Sie jedoch bitte, dass Sie für einige Zeit nach dem Brazilian Butt Lift nicht lange Sitzen am Stück können.

  • SportSport

    Kleine Spaziergänge sind bereits wenige Tage nach dem eingriff empfohlen. Besuche im Fitnessstudio sollten erst nach 4-6 Wochen wieder stattfinden. Auf intensives Training und Radfahren sollten Sie mindestens 8 Wochen verzichten.

Für die Durchführung der Fettabsaugung im Rahmen des Brazilian Butt Lift ist eine Vollnarkose oder ein leichter Dämmerschlaf erforderlich.

Das das Brazilian Butt Lift aus zwei separaten Behandlungen besteht, müssen Sie insgesamt eine Dauer von ca. 4-5 Stunden einplanen.

Je nach Art Ihrer beruflichen Tätigkeit sind Sie nach 1-2 Wochen (keine körperlich anstrengende Tätigkeit) bzw. 3-4 Wochen (körperlich anstrengende Tätigkeit oder viel Stehen) wieder arbeitsfähig.

Ihre Gesellschaftsfähigkeit ist bereits nach wenigen Tagen wiederhergestellt. Beachten Sie jedoch bitte, dass Sie für einige Zeit nach dem Brazilian Butt Lift nicht lange Sitzen am Stück können.

Kleine Spaziergänge sind bereits wenige Tage nach dem eingriff empfohlen. Besuche im Fitnessstudio sollten erst nach 4-6 Wochen wieder stattfinden. Auf intensives Training und Radfahren sollten Sie mindestens 8 Wochen verzichten.

Risiken und Nebenwirkungen: Ist ein Brazilian Butt Lift gefährlich?

Ein Brazilian Butt Lift (BBL) ist wie jeder chirurgische Eingriff mit gewissen Risiken verbunden und kann als komplexer und anspruchsvoller Eingriff angesehen werden. Die Sicherheit des Verfahrens hat sich jedoch im Laufe der Jahre durch verbesserte Techniken und ein besseres Verständnis der sichersten Praktiken erheblich verbessert. Dennoch ist es wichtig, sich der potenziellen Risiken und Gefahren bewusst zu sein, die mit einem BBL verbunden sind. Wie bei jedem chirurgischen Eingriff besteht ein Infektionsrisiko, das jedoch durch sterile Bedingungen und Antibiotika minimiert werden kann. Während oder nach der Operation kann es zu Blutungen kommen, die in seltenen Fällen zu Komplikationen führen können. Eine der schwerwiegendsten, aber glücklicherweise seltenen Komplikationen ist die Fettembolie, bei der Fett in den Blutkreislauf gelangt und lebenswichtige Organe wie Lunge und Herz schädigen kann. Eine exakte Injektionstechnik ist entscheidend, um dieses Risiko zu minimieren.

Neben diesen Risiken, die mit dem Brazilian Butt Lift an sich verbunden sind, kann es auch vorkommen, dass das ästhetische Ergebnis nicht zur vollen Zufriedenheit der Patientin ausfällt. Es können Asymmetrien oder Unregelmäßigkeiten auftreten, die weitere Korrekturen nach sich ziehen. Und obwohl die Schnitte für die Fettabsaugung und -unterspritzung in der Regel klein sind, können Narben zurückbleiben.

Um die Sicherheit des Brazilian Butt Lifts zu erhöhen und das Risiko von Komplikationen zu minimieren, sollten Patienten folgende Maßnahmen ergreifen:

  • Erfahrene Chirurgen wählen: Es ist entscheidend, einen qualifizierten und erfahrenen plastischen Chirurgen zu wählen, der sich auf BBL spezialisiert hat und eine hohe Erfolgsrate bei der Durchführung des Verfahrens vorweisen kann.
  • Ausführliche Beratung: Eine umfassende Beratung und medizinische Bewertung vor der Operation sind wichtig, um sicherzustellen, dass der Patient für das Verfahren geeignet ist.
  • Nachsorge befolgen: Eine sorgfältige Nachsorge und das Befolgen aller Anweisungen des Chirurgen nach der Operation sind entscheidend für eine erfolgreiche Heilung und das Endergebnis.
  • Realistische Erwartungen haben: Patienten sollten realistische Erwartungen bezüglich der Ergebnisse haben und die möglichen Risiken und Ergebnisse vor der Entscheidung für eine Operation verstehen.

Was kostet eine Fettabsaugung? KÖ-KLINIK Fettabsaugungsrechner

Erfahren Sie in wenigen Klicks, ob eine Fettabsaugung für Sie infrage kommt, was die Behandlung kostet und viele weitere Informationen.

Zum Fettabsaugungsrechner

Nachsorge nach einer Brazilian Butt Lift Operation

Die Nachsorge nach einem Brazilian Butt Lift (BBL) ist ein entscheidender Aspekt, um die Sicherheit der Patientin zu gewährleisten, den Heilungsprozess zu fördern und das bestmögliche ästhetische Ergebnis zu erzielen. Nach einem BBL wird den Patientinnen und Patienten dringend empfohlen, spezielle Kompressionswäsche zu tragen. Diese hilft, Schwellungen zu minimieren, unterstützt die neue Kontur des Gesäßes und fördert eine gleichmäßige Hautrückbildung. Die Kompressionskleidung sollte nach Anweisung des Operateurs über einen Zeitraum von in der Regel sechs bis acht Wochen Tag und Nacht getragen und nur zum Duschen abgelegt werden. Unmittelbar nach der Operation können kleine Verbände über den Injektionsstellen angelegt werden, um die Heilung zu unterstützen und Flüssigkeitsansammlungen oder Blutungen zu minimieren. Diese Verbände werden in der Regel bei der ersten Nachuntersuchung einige Tage nach der Operation entfernt oder gewechselt.

Regelmäßige Nachsorgetermine in der Schönheitsklinik sind wichtig, um den Heilungsprozess zu überwachen. Der erste Termin findet häufig in der ersten Woche nach der Operation statt, gefolgt von weiteren Kontrollterminen nach einem Monat, drei Monaten und sechs Monaten. Bei diesen Terminen beurteilt der Chirurg die Heilung, das Überleben des transplantierten Fetts und die Zufriedenheit des Patienten mit dem Ergebnis.

Darüber hinaus können die Patientinnen und Patienten den Heilungsprozess nach dem Brazilian Butt Lift durch einige Maßnahmen zu Hause unterstützen und das Behandlungsergebnis verbessern. Es ist sehr wichtig, in den ersten Wochen nach der Operation direkten Druck auf das Gesäß zu vermeiden, um das Anwachsen des transplantierten Fetts nicht zu gefährden. Die Patienten werden angeleitet, auf dem Bauch zu schlafen und beim Sitzen spezielle Kissen zu verwenden.

Eine ausgewogene Ernährung und ausreichende Flüssigkeitszufuhr sind für den Heilungserfolg entscheidend. Bestimmte Lebensmittel können den Heilungsprozess unterstützen und Entzündungen reduzieren. Auch die richtige Pflege der Liposuktions- und Injektionsstellen ist wichtig, um Infektionen zu vermeiden. Genaue Anweisungen dazu gibt der Chirurg. Die sorgfältige Befolgung der Nachsorgeanweisungen und die regelmäßige Kommunikation mit dem behandelnden Chirurgen tragen wesentlich dazu bei, die Risiken zu minimieren und die Zufriedenheit mit dem Ergebnis des Brazilian Butt Lift zu maximieren.

Wie lange ist die Ausfallzeit nach einem Brazilian Butt Lift?

Die Ausfallzeit nach einem Brazilian Butt Lift (BBL) variiert je nach individuellem Heilungsverlauf, Umfang des Eingriffs und Art der beruflichen Tätigkeit. Generell gilt jedoch, dass die meisten Patientinnen und Patienten eine sorgfältige Planung der Erholungsphase berücksichtigen sollten, um optimale Ergebnisse zu erzielen und Komplikationen zu vermeiden. Viele Patienten können in der Regel 1 bis 2 Wochen nach dem Eingriff wieder an ihren Arbeitsplatz zurückkehren, sofern ihre Arbeit keine körperliche Anstrengung erfordert. Für Berufe, die körperliche Arbeit oder langes Stehen erfordern, wird eine längere Pause von 3 bis 4 Wochen oder mehr empfohlen, um den Heilungsprozess nicht zu gefährden.

Spaziergänge und leichte Bewegungen werden oft schon einige Tage nach der Operation empfohlen, um die Durchblutung zu fördern und das Risiko von Blutgerinnseln zu minimieren. Mit sportlichen Aktivitäten und Training im Fitnessstudio sollte mindestens 4 bis 6 Wochen gewartet werden. Der genaue Zeitpunkt hängt vom Heilungsverlauf und der Empfehlung des Chirurgen ab. Für die Wiederaufnahme von intensivem Sport oder Training mit direktem Druck auf das Gesäß, wie Radfahren oder Gewichtheben, wird oft eine Wartezeit von 8 Wochen oder mehr empfohlen, bis das transplantierte Fett stabilisiert und der Heilungsprozess weitgehend abgeschlossen ist.

In den ersten Tagen bis zu einer Woche nach der Operation ist es ratsam, Hilfe bei der Kinderbetreuung zu haben, insbesondere wenn es sich um kleine Kinder handelt, die gehoben oder ständig beaufsichtigt werden müssen. Das Heben schwerer Lasten sollte vermieden werden, um den Heilungsprozess nicht zu gefährden. Während viele Patienten nach den ersten Wochen in der Lage sind, leichte Kinderbetreuungsaufgaben zu übernehmen, sollten sie Vorsicht walten lassen und Hilfe suchen, wenn schweres Heben oder anstrengende Tätigkeiten erforderlich sind.

Die genaue Ausfallzeit und die Empfehlungen für die Rückkehr zu normalen Aktivitäten sind individuell verschieden und sollten in enger Absprache mit dem behandelnden Chirurgen erfolgen. Eine sorgfältige Nachsorge und die Befolgung aller Empfehlungen sind entscheidend, um die Ergebnisse des Brazilian Butt Lift zu erhalten und zu optimieren.

Ihre KÖ-KLINIK Experten für den Brazilian Butt Lift

Wie lange hält ein Brazilian Butt Lift?

Die Ergebnisse eines Brazilian Butt Lift (BBL) sind in der Regel dauerhaft, können aber von Person zu Person variieren. Nachdem das transplantierte Fett eingewachsen ist, wird es wie jedes andere Fettgewebe im Körper behandelt. Das bedeutet, dass es sich entsprechend den Gewichtsveränderungen des Körpers ausdehnen oder zusammenziehen kann. In den ersten Monaten nach der Operation kann ein gewisser Prozentsatz des transplantierten Fetts absorbiert werden und nicht dauerhaft überleben. Im Allgemeinen stabilisiert sich das Volumen des Gesäßes jedoch nach etwa 3 bis 6 Monaten, und die meisten Patienten behalten einen großen Teil des ursprünglich hinzugefügten Volumens dauerhaft. Es wird geschätzt, dass etwa 60-80 % des transplantierten Fetts dauerhaft einwachsen und verbleiben.

Die Haltbarkeit eines BBL kann durch verschiedene Faktoren beeinflusst werden, darunter die Technik des Chirurgen, die Lebensweise des Patienten und genetische Faktoren. Eine gesunde Ernährung und ein stabiles Gewicht tragen zur Erhaltung des Ergebnisses bei. Große Gewichtsschwankungen nach der Operation können die Ergebnisse jedoch beeinträchtigen. Es ist auch wichtig, die Genesungsvorschriften genau zu befolgen, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Dazu gehört in der Regel, nach der Operation eine Zeit lang auf dem Bauch zu schlafen, Druck auf das Gesäß zu vermeiden und Kompressionswäsche zu tragen, um Schwellungen zu minimieren und die Formung zu unterstützen. Letztendlich können die Ergebnisse eines Brazilian Butt Lift viele Jahre anhalten, vorausgesetzt, dass keine größeren Gewichtsveränderungen auftreten und ein gesunder Lebensstil beibehalten wird.

Gesäßformung ohne Operation: Alternativen zum Brazilian Butt Lift

Für diejenigen, die eine Verbesserung des Gesäßbereichs wünschen, aber eine weniger invasive Option als den Brazilian Butt Lift (BBL) bevorzugen, gibt es mehrere Alternativen. Diese Methoden bieten in der Regel eine geringere Erholungszeit und sind mit weniger Risiken verbunden, allerdings können die Ergebnisse subtiler sein und möglicherweise nicht die gleiche Dauerhaftigkeit wie bei einem chirurgischen Eingriff bieten. Hyaluronsäure-Filler, ähnlich denen, die für das Gesicht verwendet werden, können auch im Gesäßbereich eingesetzt werden, um Volumen hinzuzufügen und die Form zu verbessern. Diese Methode ist weniger invasiv und erfordert keine Ausfallzeit. Die Ergebnisse sind sofort sichtbar, halten jedoch in der Regel nur 12 bis 18 Monate an, da der Körper die Hyaluronsäure mit der Zeit natürlich abbaut.

Andere Alternativen zum BBL sind Sculptra-Injektionen und Kollagenstimulatoren. Sculptra ist ein biokompatibler und biologisch abbaubarer Filler, der Poly-L-Milchsäure enthält. Es stimuliert die körpereigene Kollagenproduktion, um Volumen zu schaffen und die Hautstruktur zu verbessern. Die Ergebnisse entwickeln sich über mehrere Monate und können bis zu zwei Jahre oder länger anhalten. Mehrere Behandlungssitzungen sind oft erforderlich, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Ähnlich wie Sculptra arbeiten Kollagenstimulatoren, indem sie die natürliche Kollagenproduktion des Körpers anregen, was zu einer allmählichen Verbesserung des Volumens und der Hautqualität führt. Die vollen Ergebnisse sind nach einigen Monaten sichtbar und können mehrere Jahre anhalten, abhängig von der verwendeten Substanz und der individuellen Reaktion des Körpers.

Kryolipolyse und Radiofrequenztherapien sind Behandlungen, die darauf abzielen, Fett zu reduzieren und die Haut zu straffen, indem sie Kühltechnologie oder Radiofrequenzenergie verwenden. Während sie hauptsächlich für andere Körperbereiche konzipiert sind, können sie auch zur Verbesserung der Kontur und Erscheinung des Gesäßes eingesetzt werden. Die Ergebnisse entwickeln sich über mehrere Wochen bis Monate, und mehrere Sitzungen können für optimale Ergebnisse notwendig sein.

Diese alternativen Behandlungen bieten verschiedene Vorteile und Einschränkungen im Vergleich zu einem BBL. Es ist wichtig, mit einem qualifizierten Fachmann über Ihre spezifischen Ziele und Erwartungen zu sprechen, um die beste Methode für Ihre Bedürfnisse zu bestimmen.

Langjährige Behandlungserfahrung in der KÖ-KLINIK

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, einen Brazilian Butt Lift durchführen zu lassen oder sich für eine der alternativen Behandlungen für eine Gesäßvergrößerung interessieren, laden wir Sie herzlich zu einem persönlichen Beratungsgespräch in unsere Schönheitsklinik ein. Unser Team aus erfahrenen Fachärztinnen und Fachärzten informiert Sie umfassend über die Behandlung, den Ablauf und alle damit verbundenen Aspekte. Gemeinsam erstellen wir einen individuellen Behandlungsplan, der Ihren Wünschen und Bedürfnissen entspricht. Vereinbaren Sie noch heute Ihren Beratungstermin und machen Sie den ersten Schritt zu Ihrem Traumergebnis.

Kö-Klinik News

Qualität der Brustimplantate

Wie sicher sind Brustimplantate und wie lange halten Sie? KÖ-KLINIK hat alle wichtigen Informationen für Sie.
mehr

Ganzheitliche Ansätze der Schönheitschirurgie

Entdecken Sie fortschrittliche Ansätze der ästhetischen Chirurgie, die Wert auf ein ganzheitliches Behandlungskonzept...
mehr

Fachärztliche Beratung bei KÖ-KLINIK

Wir erläutern Ihnen, warum das persönliche Gespräch mit einem Facharzt ein unverzichtbarer Teil des Behandlungsprozesses...
mehr

Brustvergrößerung mit Implantaten: Sicherheit &...

Heute möchten wir Sie über ein wichtiges Thema informieren, das vielen unserer Patientinnen am Herzen liegt: die...
mehr

Wie erkennen Sie einen Top-plastischen Chirurgen?...

Machen Sie keine Kompromisse, wenn es um Ihre Schönheit geht. Bei den Chirurgen der KÖ-KLINIK sind Sie in den...
mehr

Plastische Chirurgie: Natürliche Schönheit im Fokus

Von minimalinvasiven Techniken bis hin zu chirurgischen Eingriffen: Entdecken Sie unsere Behandlungen für Ihre...
mehr

Facelifting mit natürlichen Ergebnisse

Entdecken Sie die neue Ära der Gesichtsstraffung: Natürlichkeit steht bei KÖ-KLINIK im Vordergrund.
mehr

Schweißdrüsenabsaugung: Mehr als nur Optik

Wir von der KÖ-KLINIK wissen, wie sehr Hyperhidrose das tägliche Leben beeinflussen kann. Deshalb bieten wir eine...
mehr

Finanzierung leicht gemacht

Lassen Sie sich nicht durch die Finanzen von Ihren Schönheitszielen abhalten. Bei KÖ-KLINIK finanzieren Sie in kleinen...
mehr

Brustimplantate austauschen: Gründe, Ablauf & Kosten

Planen Sie dem Austausch Ihrer Brustimplantate? Bei KÖ-KLINIK stehen Sicherheit und Ästhetik dabei stets im Fokus.
mehr

Moderne Konturierungsmethoden für Gesicht und Hals

Perfektionieren Sie Ihr Profil mit den neuesten Techniken der Fettabsaugung – für definierte Konturen an Gesicht und...
mehr

Platzierung der Brustimplantate

Wir beleuchten eine der Schlüsselfragen bei Brustvergrößerungen: Warum ist die Platzierung des Implantats unter dem...
mehr

25 Jahre KÖ-KLINIK: Feiern Sie mit!

Wir feiern ein Vierteljahrhundert exzellente ästhetische Medizin. Profitieren Sie jetzt und nur für kurze Zeit von...
mehr

Hängebrust korrigieren

Erfahren Sie, wie wir Ihnen bei KÖ-KLINIK mit Bruststraffungen und -vergrößerungen wieder zu einem schön geformten Busen...
mehr

Online Terminvereinbarung

Termin auswählen, bestätigen, fertig!

Termin online buchen

Brustrechner

Wir helfen Ihnen dabei herauszufinden, wie Sie zu Ihrer Wunsch-Oberweite kommen.

Zum Brustrechner

Fettabsaugungsrechner

Alle Informationen rund um eine mögliche Fettabsaugung.

Zum Rechner

Nasenkorrektur-Rechner

Mit dem Nasenkorrektur-Rechner der KÖ-KLINIK erhalten Sie in wenigen Klicks viele wichtige Informationen zur Nasenkorrektur

Zum Rechner

Faltenrechner

Alle Informationen rund um eine mögliche Unterspritzungsbehandlung.

zum Faltenrechner

Kontaktformular

Interesse an einer Behandlung bei der KÖ-KLINIK? Schreiben Sie uns doch gerne eine Nachricht.

zum Kontaktformular

Rückruf Service

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin? Dann nutzen Sie einfach unseren Rückrufservice.

Rückruf anfordern!

Foto-Anfrage

Senden Sie uns mittels diesem Formular bis zu vier Fotos von der Körper-/ Gesichtszone, zu der Sie Fragen haben

Foto-Anfrage starten

KÖ-Klinik Aktuell

Bleiben Sie informiert über die neuesten News&Trends aus aller Welt zum Thema Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Mehr erfahren