Standort wählen

Mit nur einem Klick finden Sie hier das Kö-Klinik Beratungszentrium in Ihrer Nähe.

Alles klar!
Standort
Düsseldorf 0211-78176820  
 
Ihr Standort
Düsseldorf

KÖ KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Königsallee 60C
40212 Düsseldorf

0211-78176820 info@koe-klinik.de
Frankfurt

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
60327 Frankfurt

069-348776270 info@koe-klinik.de
München

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Maximilianstraße 13
80539 München

089-381538218 info@koe-klinik.de
Nürnberg

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Zeltnerstraße 1-3
90443 Nürnberg

0911-14885890 info@koe-klinik.de
Stuttgart

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Königstraße 10C
70173 Stuttgart

0711-21958818 info@koe-klinik.de
Zürich

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Bahnhofstraße 100
CH-8001 Zürich

0211-865350 info@koe-klinik.de
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
  • Zürich
Jetzt Infomaterial anfordern

Hier anfordern

Fettabsaugung Po

Fettabsaugung am Po - Verschönerung der Körperkonturen

Die Gründe für den Wunsch nach einer Liposuktion, beziehungsweise einer Fettabsaugung am Po, basieren in der Regel auf dem Bedürfnis nach einer ästhetisch ansprechenden Körperform. Vor allem Frauen leiden zuweilen unter Proportionen, die individuell einem angenehmen Körperempfinden entgegenstehen. Aber auch Männer nehmen eine Fettabsaugung am Po in Anspruch, um einen in seiner Gesamtheit wohlproportionierten Körper zu erreichen.
Die Technik der Fettabsaugung am Po kommt seit den 70er Jahren zur Anwendung und wurde im Verlauf der Jahre erheblich verfeinert. Die heutigen operativen Verfahren hinterlassen nach dem Prozess der Abheilung kaum nennenswerte Spuren und weisen nur sehr geringe Nebenwirkungen auf.

Fettabsaugung am Po - Indikation und Beratung

Eine Liposuktion kann von allen volljährigen Personen in Anspruch genommen werden, die über keine gravierenden Wundheilungsstörungen verfügen. Es gilt jedoch zu beachten, dass eine Fettabsaugung am Po keine Alternative zur Gewichtsabnahme darstellt. Wenn das Fettgewebe am Po aufgrund von Übergewicht besteht, sollte dies zunächst im Rahmen einer Diät beseitigt werden. Eine Fettabsaugung am Po ist nur geeignet, wenn es sich beim Fettgewebe um ein sogenanntes diätresistentes Fett handelt, das in erster Linie genetisch bedingt ist.
Der Eingriff und auch die Eignung für die Fettabsaugung am Po werden vorab ausführlich mit allen Aspekten mit dem behandelnden Chirurgen besprochen.

Kontaktformular Fettabsaugung Po

Die mit (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Durchführung der Fettabsaugung am Po

Je nach Umfang des Eingriffs wird die Fettabsaugung am Po unter lokaler oder allgemeiner Anästhesie durchgeführt. Das Fettgewebe wird hierbei mit einer Flüssigkeitslösung, die aus einem Gemisch aus Kochsalz und Wasser besteht, unterspritzt. Auf diese Weise können sich die Fettzellen vom Gewebe lösen und in einem weiteren Schritt abgesaugt werden. Die Fettabsaugung am Po wird mit einer speziellen Vakuumpumpe durchgeführt. Sie ist mit sehr feinen Kanülen versehen, die äußerst gewebeschonend arbeiten und Verletzungen von Nervenbahnen und Lymphgefäßen vermeiden.

Postoperative Behandlung und Nachsorge

Im Anschluss an die Fettabsaugung am Po wird in aller Regel für mehrere Wochen eine speziell angepasste Kompressionswäsche getragen. Diese sorgt dafür, dass die Form des Pos modellierend erhalten bleibt und das Gewebe entsprechend geschützt ist. Sportliche Belastungen und direkte Sonneneinstrahlung sollten in den ersten Wochen nach dem Eingriff vermieden werden. Auch Saunagänge, Solariumbesuche und heiße Wannenbäder sind für einige Wochen tabu. Regelmäßige Wundkontrollen sind in der postoperativen Zeit selbstverständlich.

Kosten einer Fettabsaugung am Po

Die Kosten variieren je nach Region und Größe des Eingriffs erheblich. Da der Eingriff zu den sogenannten Schönheitsoperationen zählt, kann bei der Krankenkasse keine Erstattung geltend gemacht werden. Die Kosten sind in jedem Fall vom Patienten selbst zu übernehmen.

Kö-Klinik News

Pluspunkte für Ihre Schönheit

Mit der KÖ-KLINIK Member Card sammeln Sie ab sofort wertvolle Bonuspunkte.
mehr

Besenreiser adé!

Die Fachärzte der KÖ-KLINIK empfehlen, bestimmte minimalinvasive Behandlungen vorzugsweise in den sonnenarmen...
mehr

Kostenübernahme durch die Krankenkassen

KÖ-KLINIK informiert Sie über die Möglichkeiten einer Kostenübernahme Ihrer Behandlung durch Ihre Krankenkasse.
mehr

Folgekostenversicherung – Minimieren Sie Ihr...

Mit Abschluss einer Folgekostenversicherung sichern Sie sich für den Fall einer notwendigen Nachbehandlung ganz...
mehr

Schöne Haut wie ein Hollywood-Star

Filmreifer Glow für Ihre Haut dank des neues KÖ-FACIAL Treatment bei KÖ-KLINIK.
mehr

Wahre Schönheit kommt von Innen

Trinken Sie sich schön mit dem neuen Hyaluron Kollagen Shot der KÖ-KLINIK.
mehr

Online Terminvereinbarung

Termin auswählen, bestätigen, fertig!

Termin online buchen

Brustrechner

Wir helfen Ihnen dabei herauszufinden, wie Sie zu Ihrer Wunsch-Oberweite kommen.

Zum Brustrechner

Kontaktformular

Interesse an einer Behandlung bei der KÖ-KLINIK? Schreiben Sie uns doch gerne eine Nachricht.

zum Kontaktformular

Rückruf Service

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin? Dann nutzen Sie einfach unseren Rückrufservice.

Rückruf anfordern!

Foto-Anfrage

Senden Sie uns mittels diesem Formular bis zu vier Fotos von der Körper-/ Gesichtszone, zu der Sie Fragen haben

Foto-Anfrage starten

KÖ-Klinik Aktuell

Bleiben Sie informiert über die neuesten News&Trends aus aller Welt zum Thema Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Mehr erfahren