Standort wählen

Mit nur einem Klick finden Sie hier das Kö-Klinik Beratungszentrium in Ihrer Nähe.

Alles klar!
Standort
Düsseldorf 0211-78176820  
 
Ihr Standort
Düsseldorf

KÖ KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Königsallee 60C
40212 Düsseldorf

0211-78176820 info@koe-klinik.de
Frankfurt

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
60327 Frankfurt

069-348776270 info@koe-klinik.de
München

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Maximilianstraße 13
80539 München

089-381538218 info@koe-klinik.de
Nürnberg

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Zeltnerstraße 1-3
90443 Nürnberg

0911-14885890 info@koe-klinik.de
Stuttgart

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Königstraße 10C
70173 Stuttgart

0711-21958818 info@koe-klinik.de
Zürich

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Bahnhofstraße 100
CH-8001 Zürich

0211-865350 info@koe-klinik.de
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
  • Zürich
Jetzt Infomaterial anfordern

Hier anfordern

Mit Cellfina® wirkungsvoll Cellulite bekämpfen

Schöne, glatte und straffe Oberschenkel und Gesäß sind das Schönheitsideal der meisten Frauen. Kein Wunder also, dass Cellulite von vielen als Makel empfunden wird - obwohl die charakteristischen Dellen gesundheitlich unbedenklich sind. Sie sind eine Veränderung des Unterhautfettgewebes, die besonders häufig im Oberschenkel-und Gesäßbereich auftritt. Dieses Fettgewebe wird von senkrecht verlaufenden Bändern durchzogen, die sich im Laufe des Lebens verkürzen und dadurch die Oberhaut in die Tiefe ziehen. Es entsteht das charakteristische Erscheinungsbild.

Cellulitis und Cellulite – der wichtige Unterschied

Fälschlicherweise wird Cellulite auch häufig mit „Cellulitis“ verwechselt. Bei der Cellulitis handelt es sich jedoch tatsächlich um eine Krankheit, zu erkennen an der Endung „itis“, die in der Medizin immer auf eine Entzündung hindeutet. In diesem Fall leiden die Patienten an einer schmerzhaften Entzündung des Unterhautbindegewebes infolge einer bakteriellen Infektion, die hauptsächlich Arme und Beine sowie das Gesicht betreffen kann. Das Erscheinungsbild von Cellulitis mit dicken roten Schwellungen ist gänzlich anders als das von Cellulite trotz des ähnlichen Namens.

Cellulite-Behandlung mit Cellfina in der KÖ-KLINIK

Cellfina ist eine neue, mininmalinvasive Behandlungsmethode von Cellulite. KÖ-KLINIK Fachärztin Afsaneh Fatemi zeigt und erläutert die Therapie im Video....

KÖ-KLINIK – Innovative Methode zur Behandlung von Cellulite

Sport und eine gesunde Ernährung sind wichtige Schritte, um Cellulite vorzubeugen. Doch da der Hauptgrund für Cellulite die Beschaffenheit des weiblichen Gewebes ist, leiden auch schlanke, sportliche und gesundheitsbewusste Frauen unter der dellenförmigen Hautstruktur.

Wir bieten in der KÖ-KLINIK unterschiedliche Verfahren an, mit denen wir Cellulite behandeln. Neben der klassischen Fettabsaugung (Liposuktion), dem CoolSculpting (Kryolipolyse) sowie der Fett-weg-Spritze (Injektions-Lipolyse), kommt auch die minimalinvasive Cellfina®-Methode zum Einsatz, die gezielt die strukturellen Veränderungen unter der Haut dauerhaft therapiert und damit wirkungsvoll Cellulite bekämpft.

Online Terminvereinbarung

Sichern Sie sich Ihren unverbindlichen Beratungstermin und nutzen Sie die Gelegenheit mit unseren Experten über Ihr Anliegen zu sprechen.

Termin online buchen

Minimalinvasives Verfahren mit dauerhaften Ergebnissen

Cellfina® ist eine Methode, mit der wir direkt im Ansatz Cellulite bekämpfen. Bei der fachärztlichen Anwendung des Cellfina®-Systems werden die zu behandelnden Areale nach örtlicher Betäubung mittels Vakuum angehoben, so dass die Bindegewebsstränge, die die Dellen verursachen, präzise gelöst werden können. Die erfahrenen Ärzte der KÖ-KLINIK sind auf die Anwendung von Cellfina® geschult, um die besten Behandlungsergebnisse zu erzielen.

Cellfina-Behandlung für Maria Lo Porto bei KÖ-KLINIK

Als TV-Star achtet Maria Lo Porto besonders auf ihr Äußeres. Ihre störende Cellulite hat sie nun mit einer minimalinvasiven Cellfina-Therapie bei KÖ-KLINIK entfernen lassen.

Cellfina® in der KÖ-KLINIK bekämpft Cellulite sofort sichtbar

Sichtbare Ergebnisse der Cellfina®-Behandlung stellen sich nach nur drei Tagen ein. Das verbesserte Erscheinungsbild der Haut an Gesäß und Oberschenkeln hält ein Leben lang an und 96% der Patientinnen sind sehr zufrieden mit den Behandlungsergebnissen.

Je nach Umfang der zu behandelnden Areale dauert die Behandlung nur rund 45 bis 60 Minuten. Patientinnen sind danach sofort wieder gesellschaftsfähig. Eventuell auftretende Nebenwirkungen wie Druckempfindlichkeit oder blaue Flecken klingen bereits nach wenigen Tagen wieder ab.

Sicheres und zertifiziertes Verfahren aus den USA

Das Cellfina®-Verfahren, mit dem Cellulite behandelt wird, wurde zunächst in den USA eingeführt. Seit Ende 2016 ist es auch in Europa verfügbar und wird in der KÖ-KLINIK in Düsseldorf mit großem Erfolg angeboten.

Cellfina® ist CE-zertifiziert und wurde von der US-amerikanischen FDA (Food & Drug Administration) zugelassen. Diese Zulassungsbehörde gilt als die weltweit strengste mit den höchsten Anforderungen an die Sicherheit der Produkte.

Unverbindliche Cellfina®-Beratung in der KÖ-KLINIK

Sie möchten schnell, effektiv und nachhaltig Ihre Cellulite bekämpfen? Dann vereinbaren Sie am besten jetzt gleich einen unverbindlichen Beratungstermin zu Cellfina® oder einer anderen Cellulite-Behandlung. Sie erreichen uns telefonisch unter 0211-865350 oder über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!

Kontaktformular Cellfina® Cellulite-Behandlung

Die mit (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
  • AnästhesieAnästhesie

    Nein.

    Eine Cellfina-Behandlung erfolgt mit örtlicher Betäubung.

  • BehandlungsdauerBehandlungsdauer

    1 bis 2 Stunden.

    Der Zeitaufwand für die gesamte Dauer einer Cellfina-Behandlung. Die Behandlungsdauer hängt vom Umfang ab und beträgt in aller Regel 1 bis 2 Stunden.

  • ArbeitsfähigkeitArbeitsfähigkeit

    Am nächsten Tag.

    Nach einer Cellfina-Behandlung sollten Sie isch 24 Stunden lang schonen, sind aber am nächsten Tag wieder arbeitsfähig und haben nur sehr geringe Ausfallzeiten.

  • GesellschaftsfähigkeitGesellschaftsfähigkeit

    Am nächsten Tag.

    Nach einer Cellfina-Behandlung sollten Sie isch 24 Stunden lang schonen, sind aber am nächsten Tag wieder gesellschaftsfähig.

  • SportSport

    Nach ca. 1 Woche

    Sport ist nach einer Schonung von rund 1 Woche wieder möglich.

Nein.

Eine Cellfina-Behandlung erfolgt mit örtlicher Betäubung.

1 bis 2 Stunden.

Der Zeitaufwand für die gesamte Dauer einer Cellfina-Behandlung. Die Behandlungsdauer hängt vom Umfang ab und beträgt in aller Regel 1 bis 2 Stunden.

Am nächsten Tag.

Nach einer Cellfina-Behandlung sollten Sie isch 24 Stunden lang schonen, sind aber am nächsten Tag wieder arbeitsfähig und haben nur sehr geringe Ausfallzeiten.

Am nächsten Tag.

Nach einer Cellfina-Behandlung sollten Sie isch 24 Stunden lang schonen, sind aber am nächsten Tag wieder gesellschaftsfähig.

Nach ca. 1 Woche

Sport ist nach einer Schonung von rund 1 Woche wieder möglich.

Online Terminvereinbarung

Termin auswählen, bestätigen, fertig!

Termin online buchen

Brustrechner

Wir helfen Ihnen dabei herauszufinden, wie Sie zu Ihrer Wunsch-Oberweite kommen.

Zum Brustrechner

Kontaktformular

Interesse an einer Behandlung bei der KÖ-KLINIK? Schreiben Sie uns doch gerne eine Nachricht.

zum Kontaktformular

Rückruf Service

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin? Dann nutzen Sie einfach unseren Rückrufservice.

Rückruf anfordern!

Foto-Anfrage

Senden Sie uns mittels diesem Formular bis zu vier Fotos von der Körper-/ Gesichtszone, zu der Sie Fragen haben

Foto-Anfrage starten

KÖ-Klinik Aktuell

Bleiben Sie informiert über die neuesten News&Trends aus aller Welt zum Thema Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Mehr erfahren