Standort wählen

Mit nur einem Klick finden Sie hier das Kö-Klinik Beratungszentrium in Ihrer Nähe.

Alles klar!
Standort
Düsseldorf 0211-78176820  
 
Ihr Standort
Düsseldorf

KÖ KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Königsallee 60C
40212 Düsseldorf

0211-78176820 info@koe-klinik.de
Frankfurt

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
60327 Frankfurt

069-348776270 info@koe-klinik.de
München

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Maximilianstraße 13
80539 München

089-381538218 info@koe-klinik.de
Nürnberg

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Zeltnerstraße 1-3
90443 Nürnberg

0911-14885890 info@koe-klinik.de
Stuttgart

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Königstraße 10C
70173 Stuttgart

0711-21958818 info@koe-klinik.de
Zürich

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Bahnhofstraße 100
CH-8001 Zürich

0211-865350 info@koe-klinik.de
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
  • Zürich
Jetzt Infomaterial anfordern

Hier anfordern

Halsfalten entfernen: KÖ-KLINIK setzt auf schonend-minimalinvasive Therapien

Als Folge der Hautalterung verringert sich auch in der Region um den Hals die Hautelastizität und es bilden sich vermehrt Halsfalten. Auch der Platysma (Hautmuskel des Halses) leidet unter Spannungsverlust und trägt zur Entstehung von faltigen Hautbereichen bei. Hinzu kommt bei vielen Betroffenen eine langfristig erworbene Schädigung der Haut aufgrund hoher UV-Belastung.

So wirkt Hyaluronsäure faltigen Stellen entgegen

Das Ergebnis sind deutlich sichtbare Halsfalten, welche je nach Veranlagung und mit fortschreitendem Alter sehr prägnant auftreten können. Diese Entwicklung aufhalten, ist ähnlich wie im Gesichtsbereich mit einer sanften Faltenunterspritzung von Hyaluronsäure möglich. Empfohlen werden in der Regel zunächst drei Therapien im Abstand von gut einem Monat. Die ästhetischen Fachmediziner der KÖ-KLINIK verwenden bei jeder Behandlung von Halsfalten einen für den behandelten Bereich passenden Wirkstoff. In diesem Falle feine, vernetzte Hyaluronsäure, welche das Unterhautgewebe der Haut ideal mit Feuchtigkeit versorgt. So kann ein weitgehend faltenfreier Hals durch jährliche Auffrischungen Wirklichkeit werden.

Injektionsbehandlung von Halsfalten mit Botox in der KÖ-KLINIK

Halsfalten behandeln wir in der KÖ-KLINIK in rund 30 MInuten mit einer Injektionstherapie. Den genauen Ablauf erläutert unsere Fachärztin Frau Fatemi.

 

Das ideale Alter, um Halsfalten effektiv zu behandeln

Wer hingegen den Platysmamuskel entspannen und seinen Hals straffen möchte, verwendet am besten Botulinumtoxin. Diese Behandlung sollte rechtzeitig erfolgen – am besten zwischen einem Alter von 40 und 50 Jahren – bevor es zu größerer Ausbildung von sehnigen Fasersträngen kommt. Im Anschluss an eine Botox®-Behandlung entspannen sich die Halspartien und erscheinen wieder jugendlich-frischer.

Online Terminvereinbarung

Sichern Sie sich Ihren unverbindlichen Beratungstermin und nutzen Sie die Gelegenheit, mit unseren Experten über Ihr Anliegen zu sprechen oder buchen Sie direkt einen Termin für Ihre nächste minimalinvasive Behandlung bei KÖ-KLINIK.

Termin online buchen

Kombinationstherapie von Botox® und Hyaluronsäure

In der Halsfalten-Behandlung sind demnach sowohl Botox® als auch Hyaluronsäure geeignet, um einen faltigen Hals effektiv zu therapieren. Genau diesen Ansatz der Kombinationstherapie verfolgen auch die Schönheitsexperten der KÖ-KLINIK. Die Experten entwickelten mit Smart Lift eine innovative Faltenunterspritzung unter Einsatz modernster Lasertechnik – für äußerst präzise Ergebnisse direkt am behandelten Bereich. Lassen Sie sich von den Ärzten der KÖ-KLINIK unverbindlich in Sachen Entfernung von Halsfalten beziehungsweise generell zur Faltenbehandlung beraten. Nutzen Sie für eine Kontaktaufnahme das Formular oder rufen Sie uns an unter 0211-78176820.

Halsfalten

Die mit (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Nein. Es wird lokal eine leichte Betäubungscreme verwendet.

Die Unterspritzung dauert rund 30 Minuten.

Keine Ausfallzeiten, Sie sind unmittelbar nach der Injektionstherapie wieder arbeitsfähig.

Sie sind unmittelbar nach der Behandlung wieder gesellschaftsfähig.

Sie können unmittelbar nach der Behandlung wieder Sport treiben.

Kö-Klinik News

Pluspunkte für Ihre Schönheit

Mit der KÖ-KLINIK Member Card sammeln Sie ab sofort wertvolle Bonuspunkte- je 1 Euro Umsatz 1 Punkt. Diese Punkte können...
mehr

Besenreiser adé!

Wenn Sie mit schönen und makellosen Beinen ins Frühjahr starten wollen, ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt, um Ihre...
mehr

Kostenübernahme durch die Krankenkassen

In der Regel führen wir unsere Behandlungen bei KÖ-KLINIK nur für Selbstzahler durch. In einigen Fällen ist jedoch auch...
mehr

Folgekostenversicherung – Minimieren Sie Ihr...

Wie bei jedem anderen operativen Eingriff, kann es auch bei einer Schönheits-OP zu Komplikationen kommen. Mit Abschluss...
mehr

Schöne Haut wie ein Hollywood-Star

Filmreifer Glow für Ihre Haut dank des neues KÖ-FACIAL Treatment bei KÖ-KLINIK. Dank der vielfältigen...
mehr

Wahre Schönheit kommt von Innen

Trinken Sie sich schön mit dem neuen Hyaluron Kollagen Shot der KÖ-KLINIK. 9 hochwertige Inhaltsstoffe stärken das...
mehr

Online Terminvereinbarung

Termin auswählen, bestätigen, fertig!

Termin online buchen

Brustrechner

Wir helfen Ihnen dabei herauszufinden, wie Sie zu Ihrer Wunsch-Oberweite kommen.

Zum Brustrechner

Kontaktformular

Interesse an einer Behandlung bei der KÖ-KLINIK? Schreiben Sie uns doch gerne eine Nachricht.

zum Kontaktformular

Rückruf Service

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin? Dann nutzen Sie einfach unseren Rückrufservice.

Rückruf anfordern!

Foto-Anfrage

Senden Sie uns mittels diesem Formular bis zu vier Fotos von der Körper-/ Gesichtszone, zu der Sie Fragen haben

Foto-Anfrage starten

KÖ-Klinik Aktuell

Bleiben Sie informiert über die neuesten News&Trends aus aller Welt zum Thema Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Mehr erfahren