Standort wählen

Mit nur einem Klick finden Sie hier das Kö-Klinik Beratungszentrium in Ihrer Nähe.

Alles klar!
Standort
Hamburg 040-228689230  
 
Ihr Standort
Hamburg

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Neuer Wall 50
20354 Hamburg

040-228689230 info@koe-klinik.de
Düsseldorf

KÖ KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Königsallee 60C
40212 Düsseldorf

0211-78176820 info@koe-klinik.de
Frankfurt

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
60327 Frankfurt

069-348776270 info@koe-klinik.de
München

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Maximilianstraße 13
80539 München

089-381538218 info@koe-klinik.de
Nürnberg

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Zeltnerstraße 1-3
90443 Nürnberg

0911-14885890 info@koe-klinik.de
Stuttgart

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Königstraße 10C
70173 Stuttgart

0711-21958818 info@koe-klinik.de
Zürich

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Bahnhofstraße 100
CH-8001 Zürich

0211-865350 info@koe-klinik.de
  • Hamburg
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
  • Zürich
Jetzt Infomaterial anfordern

Hier anfordern

Po-Vergrößerung mit Sculptra

Gesäßformung ohne Operation

Die Vergrößerung des Pos wird in der ästhetischen Medizin immer beliebter. Viele Menschen wünschen sich ein wohlgeformtes, volles Gesäß, das durch Kleidung betont wird oder auch ohne Kleidung eine schöne Silhouette zeichnet. Eine innovative und minimalinvasive Methode, dieses Ziel zu erreichen, ist die Behandlung mit Sculptra. Diese Behandlung erfreut sich aufgrund ihrer natürlichen und dauerhaften Ergebnisse weltweit zunehmender Beliebtheit.

Warum eignet sich Sculptra so gut zum Po vergrößern?

Sculptra ist ein injizierbarer Biostimulator auf der Basis von Poly-L-Milchsäure, einer synthetischen Substanz, die in der ästhetischen Medizin zur Volumenvergrößerung und Verlangsamung der Hautalterung eingesetzt wird. Im Gegensatz zu herkömmlichen Fillern, die sofort Volumen verleihen, stimuliert Sculptra die körpereigene Kollagenproduktion. Dies führt zu einer allmählichen, aber dauerhaften Zunahme des Volumens im behandelten Bereich.

Im Vergleich zu chirurgischen Verfahren wie dem Brazilian Butt Lift, bei dem Eigenfett transplantiert wird, ist Sculptra eine nicht-chirurgische Alternative, die keine Ausfallzeit erfordert. Die Behandlung eignet sich besonders für Personen, die eine moderate Volumenvergrößerung wünschen oder für eine Operation nicht geeignet sind. Sculptra bietet die Möglichkeit, das Gesäß schrittweise zu vergrößern, was zu sehr natürlichen Ergebnissen führt.

Die Wirkung von Sculptra hält bis zu zwei Jahre an, was es zu einer attraktiven Option für Personen macht, die eine dauerhafte, aber nicht permanente Lösung suchen. Die Behandlung erfordert mehrere Sitzungen, um optimale Ergebnisse zu erzielen, wobei die Anzahl der Injektionen von Fall zu Fall variiert.

Online Terminvereinbarung

Vereinbaren Sie hier einen unverbindlichen Beratungstermin und stellen Sie Ihre Fragen an unsere Sculptra® Behandler.

Termin online buchen

Po vergrößern mit Sculptra: Ablauf der Behandlung

Die Po-Vergrößerung mit Sculptra ist ein schrittweises Verfahren, das darauf abzielt, das Volumen und die Form des Gesäßes auf nicht-chirurgische Weise zu verbessern. Die Behandlung umfasst in der Regel 2-3 Sitzungen, die jeweils im Abstand von etwa 6 Wochen durchgeführt werden. Jede Sitzung dauert etwa 30 Minuten bis zu einer Stunde, wobei die genaue Dauer von der Anzahl der Injektionspunkte und dem gewünschten Volumenzuwachs abhängt. Während des Eingriffs wird Sculptra mit einer feinen Nadel in die tieferen Schichten der Haut injiziert, wobei spezielle Techniken angewendet werden, um eine gleichmäßige Verteilung des Produkts und eine natürliche Formgebung zu gewährleisten.

Nach der Injektion können leichte Schwellungen, Rötungen oder Blutergüsse auftreten, die jedoch innerhalb weniger Tage abklingen. Die Patienten können in der Regel unmittelbar nach der Behandlung ihre normalen Aktivitäten wieder aufnehmen, wobei sie einige einfache Nachsorgeanweisungen befolgen sollten, wie z.B. die Vermeidung direkter Sonneneinstrahlung und intensiver körperlicher Aktivitäten für einige Tage.

Gesäßvergrößerung mit Sculptra: Ergebnisse und Auffrischung

Die Ergebnisse der Gesäßunterspritzung mit Sculptra zeichnen sich durch eine allmähliche Verbesserung des Volumens und der Kontur des Gesäßes aus. Die ersten sichtbaren Verbesserungen sind oft schon wenige Wochen nach der ersten Behandlung sichtbar. Das vollständige Ergebnis zeigt sich jedoch typischerweise erst nach einigen Monaten, wenn der Körper genügend Kollagen produziert hat, um das Gesäß sichtbar zu vergrößern und zu straffen.

Patientinnen und Patienten schätzen an Sculptra besonders die Natürlichkeit des Ergebnisses, da die Volumenzunahme nicht plötzlich, sondern allmählich erfolgt. Dies verleiht dem Gesäß ein harmonisches und ästhetisch ansprechendes Aussehen, das gut zu den Proportionen des restlichen Körpers passt. Die Verbesserungen sind dauerhaft, aber nicht permanent, und die Effekte können bis zu zwei Jahre anhalten.

Eine der Hauptfragen, die von Interessenten häufig gestellt wird, betrifft die Notwendigkeit von Auffrischungsbehandlungen. Da Sculptra biologisch abbaubar ist und der Körper Poly-L-Milchsäure im Laufe der Zeit auf natürliche Weise abbaut, kann eine Auffrischungsbehandlung notwendig werden, um das Volumen und die Kontur des Gesäßes zu erhalten. Die Entscheidung für eine Auffrischungsbehandlung hängt von mehreren Faktoren ab, unter anderem von der individuellen Reaktion des Körpers auf die Behandlung und den persönlichen ästhetischen Zielen. In der Regel empfehlen die Fachärzte der KÖ-KLINIK Düsseldorf eine Beurteilung etwa zwei Jahre nach der Erstbehandlung, um festzustellen, ob und wann eine Auffrischung sinnvoll ist. Die Planung regelmäßiger Auffrischungssitzungen hilft, das gewünschte Ergebnis dauerhaft zu erhalten.

Nein. Die Behandlung wird mit örtlicher Betäubung durchgeführt.

Die Behandlungsdauer beträgt ca. 30 Minuten.

Sie sind unmittelbar nach dem Eingriff wieder arbeitsfähig.

Sie sind unmittelbar nach dem Eingriff wieder gesellschaftsfähig.

Auf Sport und schwere körperliche Tätigkeiten sollten Sie nach der Behandlung für einige Tage verzichten.

Po aufspritzen mit Sculptra: Risiken und Nebenwirkungen

Obwohl die Gesäßvergrößerung mit Sculptra als sicher und wirksam gilt, kann es wie bei jeder medizinischen Behandlung zu Risiken und Nebenwirkungen kommen. Die häufigsten Nebenwirkungen sind vorübergehender Natur und können Schwellungen, Rötungen, Schmerzen oder Blutergüsse an der Injektionsstelle umfassen. Diese Symptome verschwinden in der Regel innerhalb weniger Tage von selbst. Seltener können Knötchen oder Verhärtungen unter der Haut auftreten, die durch eine ungleichmäßige Verteilung des Mittels oder eine Überreaktion des Körpers auf die Behandlung verursacht werden. Ein weiteres mögliches Risiko ist eine allergische Reaktion auf die Inhaltsstoffe von Sculptra, obwohl dies aufgrund der Biokompatibilität von Poly-L-Milchsäure selten vorkommt. Die korrekte Anwendung und die Wahl eines erfahrenen Behandlers sind entscheidend, um das Risiko von Komplikationen zu minimieren und optimale Ergebnisse zu erzielen.

Patientinnen und Patienten können selbst aktiv dazu beitragen, Risiken zu minimieren und Behandlungsergebnisse zu verbessern. Eine offene und ehrliche Kommunikation während des Beratungsgesprächs über die eigene Krankengeschichte und eventuelle Allergien ist grundlegend. Nach der Behandlung ist es wichtig, die Anweisungen des Arztes zur Nachsorge zu befolgen. Dazu gehört oft, den behandelten Bereich für einige Zeit nicht zu massieren oder zu belasten und direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden, um Entzündungsreaktionen zu minimieren. Außerdem wird empfohlen, eine gesunde Lebensweise beizubehalten und ausreichend Wasser zu trinken, um die Haut gesund zu halten und die Kollagenproduktion effektiv zu unterstützen. Regelmäßige Nachuntersuchungen ermöglichen es dem behandelnden Arzt, den Heilungsprozess zu überwachen und gegebenenfalls frühzeitig auf unerwünschte Entwicklungen zu reagieren.

Was kostet eine Povergrößerung mit Sculptra?

Die Kosten für eine Gesäßvergrößerung mit Sculptra können je nach Umfang der Behandlung, geografischer Lage der Klinik und Erfahrung des behandelnden Arztes stark variieren. In der Regel setzt sich der Preis aus der Anzahl der für das gewünschte Volumen benötigten Sculptra-Fläschchen und dem Honorar des Facharztes zusammen. In der KÖ-KLINIK Düsseldorf bieten wir die Behandlung ab 700 Euro pro Sitzung an. Die genaue Anzahl der Sitzungen und der benötigten Fläschchen richtet sich nach den individuellen Voraussetzungen und ästhetischen Zielen der Patientin.

Damit die Behandlungskosten Ihrem Wunsch nach einem wohlgeformten Po nicht im Wege stehen, bietet Ihnen die KÖ-KLINIK attraktive Finanzierungsmöglichkeiten. Im Rahmen Ihres persönlichen Beratungsgesprächs informieren wir Sie über Ratenzahlungen und Finanzierungspläne Ihrer Behandlung, die über unsere Partnerbank abgewickelt werden. Auf Wunsch übernehmen wir gerne die komplette Finanzierungsabwicklung für Sie.

Sculptra vs. Brazilian Butt Lift und Hyaluronfiller: Was sind die Vorteile?

Der Brazilian Butt Lift (BBL) mit Eigenfett gehört nach wie vor zu den beliebtesten Möglichkeiten der Gesäßvergrößerung. Doch immer mehr Patientinnen und Patienten weltweit entscheiden sich für die Alternative mit Sculptra, denn die Behandlung erfordert weder Narkose noch Schnitte und zeichnet sich durch eine sehr kurze Erholungsphase aus. Zudem ist eine Gesäßvergrößerung mit Sculptra für jeden Körpertyp geeignet, während eine BBL nur für Personen in Frage kommt, die an anderen Körperstellen über ausreichende Fettdepots verfügen. Sculptra bietet also generell eine größere Flexibilität bei der Anpassung von Volumen und Form des Gesäßes. Die Menge des injizierten Materials kann stufenweise an die Wünsche und Ziele der Patientinnen und Patienten angepasst werden.

Auch im Vergleich zur Gesäßvergrößerung mit Hyaluronfillern bietet die Behandlung mit Sculptra deutliche Vorteile. Denn obwohl es sich bei beiden Methoden um nicht-chirurgische Verfahren zur Verbesserung von Volumen und Form des Gesäßes handelt, unterscheiden sie sich grundlegend in ihrer Wirkungsweise und den erzielbaren Ergebnissen. Einer der größten Vorteile von Sculptra gegenüber Hyaluronsäure-Fillern ist die Dauerhaftigkeit des Ergebnisses. Während Sculptra bis zu zwei Jahre und länger wirken kann, werden Hyaluronsäurefiller in der Regel nach spätestens 18 Monaten vollständig vom Körper abgebaut. Darüber hinaus wirken die Ergebnisse der Sculptra-Behandlung natürlicher, da sie im Gegensatz zu Hyaluronsäure-Füllern nicht nur Volumen hinzufügen, sondern auch die strukturelle Integrität der Haut verbessern.

Ihre KÖ-KLINIK Spezialisten für die Po-Vergrößerung mit Sculptra

Po vergrößern mit Sculptra: Beratung bei KÖ-KLINIK Düsseldorf

Haben wir Sie neugierig gemacht auf die Möglichkeiten der Po-Vergrößerung mi Sculptra? Dann vereinbaren Sie gerne einen Beratungstermin mit uns. In diesem persönlichen Gespräch mit einem unserer Fachärzte informieren wir Sie ausführlich über die Sculptra-Behandlung und erstellen Ihnen einen detaillierten Kostenvoranschlag. Nutzen Sie unsere Online-Terminvereinbarung oder kontaktieren Sie uns unter der Rufnummer 0211-78176820. Das KÖ-KLINIK Team freut sich auf Sie.

Kö-Klinik News

Qualität der Brustimplantate

Wie sicher sind Brustimplantate und wie lange halten Sie? KÖ-KLINIK hat alle wichtigen Informationen für Sie.
mehr

Ganzheitliche Ansätze der Schönheitschirurgie

Entdecken Sie fortschrittliche Ansätze der ästhetischen Chirurgie, die Wert auf ein ganzheitliches Behandlungskonzept...
mehr

Fachärztliche Beratung bei KÖ-KLINIK

Wir erläutern Ihnen, warum das persönliche Gespräch mit einem Facharzt ein unverzichtbarer Teil des Behandlungsprozesses...
mehr

Brustvergrößerung mit Implantaten: Sicherheit &...

Heute möchten wir Sie über ein wichtiges Thema informieren, das vielen unserer Patientinnen am Herzen liegt: die...
mehr

Wie erkennen Sie einen Top-plastischen Chirurgen?...

Machen Sie keine Kompromisse, wenn es um Ihre Schönheit geht. Bei den Chirurgen der KÖ-KLINIK sind Sie in den...
mehr

Plastische Chirurgie: Natürliche Schönheit im Fokus

Von minimalinvasiven Techniken bis hin zu chirurgischen Eingriffen: Entdecken Sie unsere Behandlungen für Ihre...
mehr

Facelifting mit natürlichen Ergebnisse

Entdecken Sie die neue Ära der Gesichtsstraffung: Natürlichkeit steht bei KÖ-KLINIK im Vordergrund.
mehr

Schweißdrüsenabsaugung: Mehr als nur Optik

Wir von der KÖ-KLINIK wissen, wie sehr Hyperhidrose das tägliche Leben beeinflussen kann. Deshalb bieten wir eine...
mehr

Finanzierung leicht gemacht

Lassen Sie sich nicht durch die Finanzen von Ihren Schönheitszielen abhalten. Bei KÖ-KLINIK finanzieren Sie in kleinen...
mehr

Brustimplantate austauschen: Gründe, Ablauf & Kosten

Planen Sie dem Austausch Ihrer Brustimplantate? Bei KÖ-KLINIK stehen Sicherheit und Ästhetik dabei stets im Fokus.
mehr

Moderne Konturierungsmethoden für Gesicht und Hals

Perfektionieren Sie Ihr Profil mit den neuesten Techniken der Fettabsaugung – für definierte Konturen an Gesicht und...
mehr

Platzierung der Brustimplantate

Wir beleuchten eine der Schlüsselfragen bei Brustvergrößerungen: Warum ist die Platzierung des Implantats unter dem...
mehr

25 Jahre KÖ-KLINIK: Feiern Sie mit!

Wir feiern ein Vierteljahrhundert exzellente ästhetische Medizin. Profitieren Sie jetzt und nur für kurze Zeit von...
mehr

Hängebrust korrigieren

Erfahren Sie, wie wir Ihnen bei KÖ-KLINIK mit Bruststraffungen und -vergrößerungen wieder zu einem schön geformten Busen...
mehr

Online Terminvereinbarung

Termin auswählen, bestätigen, fertig!

Termin online buchen

Brustrechner

Wir helfen Ihnen dabei herauszufinden, wie Sie zu Ihrer Wunsch-Oberweite kommen.

Zum Brustrechner

Fettabsaugungsrechner

Alle Informationen rund um eine mögliche Fettabsaugung.

Zum Rechner

Nasenkorrektur-Rechner

Mit dem Nasenkorrektur-Rechner der KÖ-KLINIK erhalten Sie in wenigen Klicks viele wichtige Informationen zur Nasenkorrektur

Zum Rechner

Faltenrechner

Alle Informationen rund um eine mögliche Unterspritzungsbehandlung.

zum Faltenrechner

Kontaktformular

Interesse an einer Behandlung bei der KÖ-KLINIK? Schreiben Sie uns doch gerne eine Nachricht.

zum Kontaktformular

Rückruf Service

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin? Dann nutzen Sie einfach unseren Rückrufservice.

Rückruf anfordern!

Foto-Anfrage

Senden Sie uns mittels diesem Formular bis zu vier Fotos von der Körper-/ Gesichtszone, zu der Sie Fragen haben

Foto-Anfrage starten

KÖ-Klinik Aktuell

Bleiben Sie informiert über die neuesten News&Trends aus aller Welt zum Thema Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Mehr erfahren