Standort wählen

Mit nur einem Klick finden Sie hier das Kö-Klinik Beratungszentrium in Ihrer Nähe.

Alles klar!
Standort
Hamburg 040-228689230  
 
Ihr Standort
Hamburg

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Neuer Wall 50
20354 Hamburg

040-228689230 info@koe-klinik.de
Düsseldorf

KÖ KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Königsallee 60C
40212 Düsseldorf

0211-78176820 info@koe-klinik.de
Frankfurt

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
60327 Frankfurt

069-348776270 info@koe-klinik.de
München

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Maximilianstraße 13
80539 München

089-381538218 info@koe-klinik.de
Nürnberg

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Zeltnerstraße 1-3
90443 Nürnberg

0911-14885890 info@koe-klinik.de
Stuttgart

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Königstraße 10C
70173 Stuttgart

0711-21958818 info@koe-klinik.de
Zürich

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Bahnhofstraße 100
CH-8001 Zürich

0211-865350 info@koe-klinik.de
  • Hamburg
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
  • Zürich
Jetzt Infomaterial anfordern

Hier anfordern

Bauchdeckenstraffung: Die wichtigsten Fakten zum Eingriff

Während einer Bauchdeckenstraffung entfernen die ärztlichen Fachmediziner der KÖ-KLINIK überschüssiges Gewebe von Haut und Unterhaut. Es handelt sich in der Regel um faltige Hautpartien, die nach einer größeren Gewichtsabnahme oder bei Schwangerschaften übrig geblieben sind und einen ästhetisch wenig vorteilhaften Eindruck hinterlassen. Die schlaffen Partien treten auf, weil das Unterhautgewebe überdehnt wird. Deshalb bezeichnet man diese Ausprägung auch als Dehnungsstreifen. Die Schädigung des Gewebes ist derart ausgeprägt, dass eine Festigung und damit ein schöner, flacher Bauch oft nur durch eine Bauchdeckenstraffung erzielt werden kann – bei Bedarf auch in Kombination mit einer Fettabsaugung.

Vor dem Eingriff Diäten beenden

Der richtige Zeitpunkt ist allerdings entscheidend: Wer zum Beispiel mitten im Prozess des Abnehmens steckt und weiter Gewicht verliert, sollte auf jeden Fall bis zum Ende abwarten und erst danach eine Bauchdeckenstraffung vornehmen lassen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass neue Eingriffe erforderlich werden. Neben dem Zeitpunkt sollten auch Frauen, die einen weiteren oder neuen Kinderwunsch haben, noch etwas mit der Bauchdeckenstraffung warten. Grundsätzlich sollte sich jeder Patient vor dem Eingriff hinsichtlich Eignung und Erwartungen beraten lassen. Schließlich handelt es sich um eine OP in Vollnarkose und unter ständiger Begleitung eines Facharztes für Anästhesie.

Ablauf und Resultate einer Bauchdeckenstraffung

Sind alle Voraussetzungen für die Bauchdeckenstraffung erfüllt, nimmt in der KÖ-KLINIK ein auf diesen Eingriff spezialisierter Facharzt die OP durch. Jede Operation orientiert sich dabei an den individuellen Bedürfnissen und Wünschen der Patienten. So können zum Beispiel auch Blinddarm- oder Kaiserschnittnarben korrigiert werden. Die KÖ-KLINIK strebt stets ein ideales Behandlungsergebnis an, inklusive einer vorsichtig durchgeführten Operationstechnik mit geringer und kaum sichtbarer Narbenbildung.

Professionelle Nachsorge in der KÖ-KLINIK

Die Bauchdeckenstraffung erfolgt in der KÖ-KLINIK möglichst schonend. Trotzdem ist ein stationärer Aufenthalt von mindestens zwei oder drei Tagen notwendig, um im Falle von selten auftretenden aber möglichen Wundinfektionen oder Nachblutungen sofort zu handeln. Nachwirkungen wie Schwellungen oder Blutergüsse verschwinden in den meisten Fällen wieder und bedürfen in der Regel keiner Behandlung. Man sollte sich aber zügig wieder bewegen, um das Risiko einer Thrombose möglichst klein zu halten. Deshalb erhalten unsere Patienten während ihres Aufenthaltes in der KÖ-KLINIK auch zusätzlich bestimmte Spritzen. Um die Haut nach dem Eingriff zu schützen, ist für einige Wochen das Tragen eines Mieders dringend zu empfehlen. Vermeiden sollten Betroffene in den ersten sechs Wochen zudem sportliche Aktivitäten und Heben von starken Lasten. Das medizinische Team der KÖ-KLINIK sorgt für gründliche Nachuntersuchungen und Kontrollen für ein optimales Ergebnis Ihrer Bauchdeckenstraffung.

Bauchdeckenstraffung: KÖ-KLINIK bietet unverbindliche Beratung

Nutzen Sie die Möglichkeit eines Beratungsgesprächs mit unseren ästhetischen Fachmedizinern. Rufen Sie uns an oder melden Sie sich via Kontaktformular.

Kontaktanfrage Bauchdeckenstraffung

Die mit (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kö-Klinik News

Neu: KÖ-KLINIK Wimpernserum ohne Hormone

Wir haben unsere medizinisch basierte Wirkkosmetik-Serie KÖ-KLINIK Premium Linie um ein hormonfreies Wimpernserum...
mehr

Was kostet eine Brustvergrößerung?

Die Frage nach den Kosten einer Brustvergrößerung gehört zu den häufigsten, die uns von Patienten im Zusammenhang mit...
mehr

Liposuktion: Alle Infos zur Fettabsaugung

Starten Sie mit einem neuen Körpergefühl in den Sommer. Mit einer Fettabsaugung entfernen die Fachärzte der KÖ-KLINIK...
mehr

Pausbäckchen ade: Wangenfett schonend entfernen für...

Schmale Gesichtsformen mit definierten Wangenknochen gelten allgemein als schön und ästhetisch. Doch nicht jedem ist...
mehr

CoolSculpting: Fettreduzierung ohne Operation

Wenn kleine Fettpölsterchen trotz ausgewogener Ernährung und ausreichender Bewegung einfach nicht verschwinden wollen,...
mehr

Wegen Mundschutzpflicht: Kleine schönheitschirurgische...

Die Beliebtheit kleinerer gesichtschirurgischer Eingriffe hat in den letzten Jahren immer mehr zugenommen. Nun erfahren...
mehr

Squalan: Der körpereigene Wirkstoff gegen Falten

Ähnlich wie Hyaluronsäure kommt auch Squalan als natürlicher Bestandteil in der Haut vor und ist Hauptbestandteil des...
mehr

Hautpflege im Herbst: Was es jetzt zu beachten gilt

Mit der richtigen Gesichtspflege schafft es Ihre Haut gut geschützt und schön durch die kalte Jahreszeit…
mehr

Muskelrelaxans für die Füße? Emil Kusmirek schwört...

Muskelrelaxans als Faltenfiller kennen wir alle. Vor allem bei Promis ist die Anwendung beliebt. Auch bei Let’s Dance...
mehr

Hochzeitsvorbereitung: Kim Gloss beim Vampirlifting

Kim Gloss steht grundsätzlich zu ihren Beauty-Eingriffen. Da ist es auch nicht verwunderlich, dass sie ihre Fans jetzt...
mehr

Gerda Lewis: Auch Models leiden unter Akne

Eigentlich ist Gerda Lewis porentief reine Haut gewohnt. Doch nun leidet das Model plötzlich unter Akne…
mehr

Schauspielerin Eva Mendes zeigt Halsstraffung

Nicht nur natürlich schön: Eva Mendes teilt auf Instagram ein Foto von einem Beauty-Eingriff.
mehr

Black Friday bei KÖ-KLINIK

Heute startet die KÖ-KLINIK Black Friday: Bis einschließlich 1. Dezember 2020 geben wir Ihnen 45% Rabatt.
mehr

Online Terminvereinbarung

Termin auswählen, bestätigen, fertig!

Termin online buchen

Brustrechner

Wir helfen Ihnen dabei herauszufinden, wie Sie zu Ihrer Wunsch-Oberweite kommen.

Zum Brustrechner

Fettabsaugungsrechner

Alle Informationen rund um eine mögliche Fettabsaugung.

Mehr erfahren

Faltenrechner

Alle Informationen rund um eine mögliche Unterspritzungsbehandlung.

zum Faltenrechner

Kontaktformular

Interesse an einer Behandlung bei der KÖ-KLINIK? Schreiben Sie uns doch gerne eine Nachricht.

zum Kontaktformular

Rückruf Service

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin? Dann nutzen Sie einfach unseren Rückrufservice.

Rückruf anfordern!

Foto-Anfrage

Senden Sie uns mittels diesem Formular bis zu vier Fotos von der Körper-/ Gesichtszone, zu der Sie Fragen haben

Foto-Anfrage starten

KÖ-Klinik Aktuell

Bleiben Sie informiert über die neuesten News&Trends aus aller Welt zum Thema Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Mehr erfahren