Standort wählen

Mit nur einem Klick finden Sie hier das Kö-Klinik Beratungszentrium in Ihrer Nähe.

Alles klar!
Standort
Hamburg 040-228689230  
 
Ihr Standort
Hamburg

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Neuer Wall 50
20354 Hamburg

040-228689230 info@koe-klinik.de
Düsseldorf

KÖ KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Königsallee 60C
40212 Düsseldorf

0211-78176820 info@koe-klinik.de
Frankfurt

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
60327 Frankfurt

069-348776270 info@koe-klinik.de
München

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Maximilianstraße 13
80539 München

089-381538218 info@koe-klinik.de
Nürnberg

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Zeltnerstraße 1-3
90443 Nürnberg

0911-14885890 info@koe-klinik.de
Stuttgart

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Königstraße 10C
70173 Stuttgart

0711-21958818 info@koe-klinik.de
Zürich

KÖ-KLINIK GmbH
Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie

Bahnhofstraße 100
CH-8001 Zürich

0211-865350 info@koe-klinik.de
  • Hamburg
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
  • Zürich
Jetzt Infomaterial anfordern

Hier anfordern

Hybride Brustvergrößerung mit Implantaten und Eigenfett

Die hybride Brustvergrößerung ist eine innovative Methode zur Verbesserung von Volumen und Form der Brust, die die Vorteile von Brustimplantaten mit den natürlichen Ergebnissen einer Eigenfetttransplantation kombiniert. Diese Technik eignet sich besonders für sehr schlanke Frauen, die eine moderate Vergrößerung der Brust wünschen und gleichzeitig ein natürliches Aussehen erhalten möchten. Auch Asymmetrien der Brust können mit dem Hybridverfahren sehr gut behandelt werden. Idealerweise sollte die Patientin über genügend Eigenfettreserven verfügen, um das gewünschte Volumen zu erreichen. Außerdem ist ein guter allgemeiner Gesundheitszustand Voraussetzung für diese Behandlung.

Ablauf einer hybriden Brustvergrößerung

Die hybride Brustvergrößerung ist ein komplexer chirurgischer Eingriff, der einer sorgfältigen Planung und Durchführung bedarf. Am Anfang steht in der Regel ein ausführliches Vorgespräch zwischen der Patientin und dem Plastischen Chirurgen. In diesem Gespräch werden die individuellen Wünsche und Erwartungen der Patientin besprochen sowie ihre Krankengeschichte und mögliche Risikofaktoren für die Operation evaluiert. Während des Vorgesprächs wird auch entschieden, ob die Patientin eine geeignete Kandidatin für eine hybride Brustvergrößerung ist. Dazu gehört die Untersuchung der Bruststruktur, des Hauttyps und der Verfügbarkeit von Eigenfettreserven. Der Chirurg erklärt der Patientin den Behandlungsablauf, einschließlich der Möglichkeit zusätzlicher Eingriffe wie Bruststraffung oder Fettabsaugung zur Gewinnung von Eigenfett.

Ist die Entscheidung für eine hybride Brustvergrößerung gefallen, erfolgt der eigentliche Eingriff in mehreren Schritten. Zunächst wird die Patientin in Vollnarkose versetzt, um maximalen Komfort und Sicherheit zu gewährleisten. Dann beginnt der Chirurg mit dem Einsetzen der Brustimplantate, deren Größe, Form und Position zuvor nach den Wünschen der Patientin festgelegt wurden. Nach dem Einsetzen der Implantate wird mit einer schonenden Fettabsaugung Eigenfett aus anderen Körperregionen entnommen. Das entnommene Fett wird sorgfältig aufbereitet und gereinigt, um eine möglichst hohe Überlebensrate der Fettzellen zu gewährleisten. Anschließend wird das aufbereitete Eigenfett in die Brust injiziert, um zusätzliches Volumen zu schaffen und eine natürliche Formgebung zu erreichen.

Nach der Operation werden die Brüste bandagiert und mit einem speziellen Verband oder einem Stütz-BH stabilisiert, um die Heilung zu fördern und das Ergebnis zu unterstützen. Die Patientin wird in der Regel einige Tage nach der Operation zur Nachsorge und zum Verbandswechsel in die Praxis des Chirurgen bestellt.

Online Terminvereinbarung

Sichern Sie sich Ihren unverbindlichen Beratungstermin und nutzen Sie die Gelegenheit, mit unseren Experten über Ihr Anliegen zu sprechen.

Termin online buchen

Ergebnisse einer hybriden Brustvergrößerung

Das Ergebnis einer hybriden Brustvergrößerung kann je nach individuellem Heilungsverlauf und Körperreaktion unterschiedlich ausfallen. In der Regel können Patientinnen bereits kurz nach der Operation erste Ergebnisse sehen, die jedoch häufig durch Schwellungen und vorübergehende Unregelmäßigkeiten beeinträchtigt werden. Es kann mehrere Wochen bis Monate dauern, bis die Schwellungen zurückgegangen sind und die endgültige Form und Größe der Brüste sichtbar wird. Das endgültige Behandlungsergebnis stellt sich in der Regel nach etwa drei bis sechs Monaten ein, wenn die Schwellungen vollständig zurückgegangen sind und sich das Gewebe stabilisiert hat. Zu diesem Zeitpunkt kann die Patientin das Ausmaß der Brustvergrößerung und die Natürlichkeit des Ergebnisses beurteilen.

Die Ergebnisse einer hybriden Brustvergrößerung können dauerhaft sein, insbesondere wenn die Implantate von hoher Qualität sind und die Fettzellen erfolgreich überleben. Dennoch unterliegen die Brüste natürlichen Alterungsprozessen und Veränderungen des Körpergewichts. In einigen Fällen kann eine Nachbehandlung erforderlich sein, um asymmetrische Ergebnisse zu korrigieren, unerwünschte Veränderungen des Brustvolumens auszugleichen oder Komplikationen wie Kapselkontraktionen zu behandeln.

Die Dauerhaftigkeit des Ergebnisses hängt auch von der individuellen Pflege und Nachsorge der Patientinnen ab. Regelmäßige Kontrolluntersuchungen beim Chirurgen sowie eine gesunde Lebensweise, die Gewichtsschwankungen minimiert und die Elastizität der Haut fördert, können dazu beitragen, die langfristige Stabilität der Ergebnisse zu gewährleisten.

Eine hybride Brustvergrößerung erfolgt in Vollnarkose.

Die Behandlungsdauer hängt vom Umfang ab und beträgt in aller Regel 3 bis 4 Stunden, mitunter etwas darüber.

1-2 Wochen nach der Behandlung sind Sie wieder zu einer normalen Arbeitsaufnahme fähig.

Bei einer hybriden Brustvergrößerung dauert es in aller Regel 1 bis 2 Wochen, bis Sie wieder voll gesellschaftsfähig sind.

Sport ist nach einer Schonung von ungefähr 4 Wochen wieder möglich. Vermeiden Sie in diesem Zeitraum vor allem schweres Heben.

Nachsorge nach hybrider Brustvergrößerung

Die Nachsorge nach einer hybriden Brustvergrößerung ist entscheidend für eine erfolgreiche Heilung und langfristige Zufriedenheit mit dem Ergebnis. Patientinnen sollten die Anweisungen ihres Chirurgen genau befolgen, um Komplikationen zu vermeiden und die Heilung zu fördern. In den ersten Tagen nach der Operation sind ausreichende Ruhe und Schonung besonders wichtig. Das Tragen eines speziellen Stütz-BHs oder eines Verbandes kann helfen, die Brust zu stabilisieren und Schwellungen zu reduzieren. Außerdem sollten Patientinnen darauf achten, den Operationsbereich nicht übermäßig zu belasten und körperliche Anstrengungen, auch intensiven Sport, zu vermeiden. Auch das Tragen enger oder einschnürender Kleidung sollte vermieden werden, um die Brust nicht unnötig zu belasten.

Regelmäßige Kontrolltermine beim Chirurgen sind ein wichtiger Bestandteil der Nachsorge. In der Regel werden die Patientinnen zu mehreren Kontrolluntersuchungen einbestellt, um den Heilungsverlauf zu überwachen und mögliche Komplikationen frühzeitig zu erkennen. Eine gute Nachsorge kann dazu beitragen, das Ergebnis der hybriden Brustvergrößerung zu optimieren und Komplikationen zu vermeiden. Wenn die Patientinnen die Anweisungen ihres Chirurgen genau befolgen und die regelmäßigen Kontrolltermine wahrnehmen, können sie sich schnell erholen und bald wieder ein aktives Leben genießen.

Was kostet eine Brustvergrößerung? KÖ-KLINIK Brustrechner

In wenigen Schritten verhelfen wir Ihnen zu Ihrer Wunschoberweite - Sie sind nur noch ein paar Klicks entfernt. Nutzen Sie den Brustrechner und erhalten Sie eine erste Einschätzung über die Möglichkeiten sowie die voraussichtlichen Kosten einer Brustvergrößerung.

Zum Brustrechner

Risiken und Nebenwirkungen einer hybriden Brustvergrößerung

Wie bei jedem chirurgischen Eingriff gibt es auch bei der hybriden Brustvergrößerung mit Implantaten und Eigenfett Risiken und mögliche Nebenwirkungen, über die Patientinnen informiert werden sollten. Zu den häufigsten Risiken gehören Infektionen, Blutergüsse und Schwellungen im Operationsbereich. Insbesondere bei der Injektion von Eigenfett kann es zu einer ungleichmäßigen Fettaufnahme kommen, was zu asymmetrischen Ergebnissen oder Unebenheiten führen kann. Es kann auch zu Flüssigkeitsansammlungen kommen, die eine Nachbehandlung erforderlich machen können.

Ein weiteres Risiko ist die Entwicklung einer Kapselkontraktur um das Brustimplantat. Dabei bildet sich eine bindegewebige Kapsel um das Implantat, die es verhärtet und verformt. Dies kann zu Schmerzen, Formveränderungen der Brust und einer fühlbaren Verhärtung der Brust führen. In einigen Fällen kann eine operative Korrektur erforderlich sein. Darüber hinaus können allgemeine Risiken wie eine negative Reaktion auf die Narkose oder unerwartete Komplikationen während des Eingriffs auftreten.

Es ist wichtig, dass Patientinnen vor der Operation alle Risiken und möglichen Nebenwirkungen mit ihrem Chirurgen besprechen, um realistische Erwartungen zu haben und informierte Entscheidungen treffen zu können. Bei ungewöhnlichen Symptomen oder Komplikationen nach der Operation sollten sich die Patientinnen unverzüglich mit ihrem Chirurgen in Verbindung setzen, um eine angemessene Behandlung zu erhalten.

Ihre KÖ-KLINIK Spezialisten für die hybride Brustvergrößerung

Hybride Brustvergrößerung: Kosten und Finanzierung in der KÖ-KLINIK

Die Kosten für eine hybride Brustvergrößerung können je nach Umfang des Eingriffs, Erfahrung des Operateurs und geografischer Lage variieren. In der Regel sind die Kosten höher als bei einer konventionellen Brustvergrößerung, da zusätzlich eine Eigenfetttransplantation durchgeführt wird. Die Kosten hängen auch vom gewünschten Grad der Brustvergrößerung, den verwendeten Implantaten und der benötigten Menge an Eigenfett ab. In der KÖ-KLINIK Düsseldorf sollten Sie für eine hybride Brustvergrößerung mit Implantaten und Eigenfett ab 8.700 Euro einplanen.

Selbstverständlich bietet die KÖ-KLINIK auch attraktive Lösungen zur Finanzierung der Brustvergrößerung an. Patientinnen und Patienten profitieren von günstigen monatlichen Ratenzahlungen ab 300 Euro - bis zu sechs Monate sogar zinsfrei.

Brustvergrößerung mit Implantaten und Eigenfett: Jetzt beraten lassen in der KÖ-KLINIK

Die hybride Brustvergrößerung ist eine vielversprechende Option für Frauen, die sich eine natürliche Vergrößerung ihrer Brust wünschen. Durch die Kombination von Implantaten und Eigenfett können ansprechende und dauerhafte Ergebnisse erzielt werden. Dennoch sollten mögliche Risiken und die finanziellen Aspekte der Behandlung sorgfältig abgewogen werden, bevor eine Entscheidung getroffen wird.

Für alle Fragen rund um diese Behandlungsmöglichkeit stehen Ihnen die Fachärzte der KÖ-KLINIK gerne zur Verfügung. Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin und erfahren Sie alles über die hybride Brustvergrößerung mit Implantaten und Eigenfett. Das Team der KÖ-KLINIK freut sich auf Sie!

Kö-Klinik News

Qualität der Brustimplantate

Wie sicher sind Brustimplantate und wie lange halten Sie? KÖ-KLINIK hat alle wichtigen Informationen für Sie.
mehr

Fachärztliche Beratung bei KÖ-KLINIK

Wir erläutern Ihnen, warum das persönliche Gespräch mit einem Facharzt ein unverzichtbarer Teil des Behandlungsprozesses...
mehr

Brustvergrößerung mit Implantaten: Sicherheit &...

Heute möchten wir Sie über ein wichtiges Thema informieren, das vielen unserer Patientinnen am Herzen liegt: die...
mehr

Wie erkennen Sie einen Top-plastischen Chirurgen?...

Machen Sie keine Kompromisse, wenn es um Ihre Schönheit geht. Bei den Chirurgen der KÖ-KLINIK sind Sie in den...
mehr

Plastische Chirurgie: Natürliche Schönheit im Fokus

Von minimalinvasiven Techniken bis hin zu chirurgischen Eingriffen: Entdecken Sie unsere Behandlungen für Ihre...
mehr

Finanzierung leicht gemacht

Lassen Sie sich nicht durch die Finanzen von Ihren Schönheitszielen abhalten. Bei KÖ-KLINIK finanzieren Sie in kleinen...
mehr

Brustimplantate austauschen: Gründe, Ablauf & Kosten

Planen Sie dem Austausch Ihrer Brustimplantate? Bei KÖ-KLINIK stehen Sicherheit und Ästhetik dabei stets im Fokus.
mehr

Platzierung der Brustimplantate

Wir beleuchten eine der Schlüsselfragen bei Brustvergrößerungen: Warum ist die Platzierung des Implantats unter dem...
mehr

25 Jahre KÖ-KLINIK: Feiern Sie mit!

Wir feiern ein Vierteljahrhundert exzellente ästhetische Medizin. Profitieren Sie jetzt und nur für kurze Zeit von...
mehr

Hängebrust korrigieren

Erfahren Sie, wie wir Ihnen bei KÖ-KLINIK mit Bruststraffungen und -vergrößerungen wieder zu einem schön geformten Busen...
mehr

Bauchdeckenstraffung: Die häufigsten Fragen

Wenn Sie sich für eine Bauchdeckenstraffung interessieren, haben Sie sicherlich einige Fragen zu diesem Eingriff. Die...
mehr

Hybride Brustvergrößerung

Entdecken Sie die Vorteile der Kombination aus Implantaten und Eigenfett.
mehr

Brustwarzenkorrektur

Entdecken Sie die Möglichkeiten und stärken Sie Ihr Selbstbewusstsein.
mehr

Reisen nach der Schönheits OP

Mit diesen Tipps der KÖ-KLINIK starten sich nach Ihrem Beauty-Eingriff sicher und entspannt in den Urlaub …
mehr

Tipps für die Zeit nach der Fettabsaugung – Ihre...

Nach einer Fettabsaugung gibt es einige wichtige Aspekte zu beachten, um den Heilungsprozess zu unterstützen und das...
mehr

Nachwirkungen einer Nasen-OP: Taubheitsgefühle und...

Nach einer Nasen-OP können vorübergehende Beschwerden wie Taubheitsgefühle im Oberkiefer und Oberlippe sowie...
mehr

Online Terminvereinbarung

Termin auswählen, bestätigen, fertig!

Termin online buchen

Brustrechner

Wir helfen Ihnen dabei herauszufinden, wie Sie zu Ihrer Wunsch-Oberweite kommen.

Zum Brustrechner

Fettabsaugungsrechner

Alle Informationen rund um eine mögliche Fettabsaugung.

Zum Rechner

Nasenkorrektur-Rechner

Mit dem Nasenkorrektur-Rechner der KÖ-KLINIK erhalten Sie in wenigen Klicks viele wichtige Informationen zur Nasenkorrektur

Zum Rechner

Faltenrechner

Alle Informationen rund um eine mögliche Unterspritzungsbehandlung.

zum Faltenrechner

Kontaktformular

Interesse an einer Behandlung bei der KÖ-KLINIK? Schreiben Sie uns doch gerne eine Nachricht.

zum Kontaktformular

Rückruf Service

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin? Dann nutzen Sie einfach unseren Rückrufservice.

Rückruf anfordern!

Foto-Anfrage

Senden Sie uns mittels diesem Formular bis zu vier Fotos von der Körper-/ Gesichtszone, zu der Sie Fragen haben

Foto-Anfrage starten

KÖ-Klinik Aktuell

Bleiben Sie informiert über die neuesten News&Trends aus aller Welt zum Thema Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Mehr erfahren